Author Topic: Avatar 3D-Modelle...  (Read 1353 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline ´eveng te atan

  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • *
  • *
  • Posts: 1567
  • Karma: 32
    • Unsere deutsche Na'vi Lerngruppe
Avatar 3D-Modelle...
« on: August 31, 2011, 07:18:12 am »
kaltxì ma eylan,

wie ich gerade so durchs Netz stöbere, finde ich plörtzlich das hier:


Ok, es ist nicht Neytiri "herself", aber ich finde, die siehr sehr klasse aus.
Allerdings kostet das "Mädel" auch ´n Häppchen... HIER KLICKEN
HIER gibt´s noch mehr Fotos von Ne'va (ACHTUNG !  Einige Fotos sind FSK 18 - LOL)

Da gibt´s sogar einen voll animierten Ikran (zu kaufen).

@ eykuan:
Kannste das nicht "ma eben" in Maya..... Bis Berlin is ja noch viel Zeiot :D :D :D :P
« Last Edit: August 31, 2011, 07:22:09 am by ´eveng te atan »

Offline ‘Eylan hufweyä

  • Taronyu
  • ****
  • Posts: 685
  • Karma: 16
Re: Avatar 3D-Modelle...
« Reply #1 on: August 31, 2011, 07:52:43 am »
cool! so kann man auch sein geld verdienen^^ klasse gerendert.
Fus Ro Dah!

Offline Nihal

  • Tawtute
  • *
  • Posts: 73
  • Karma: 3
Re: Avatar 3D-Modelle...
« Reply #2 on: August 31, 2011, 09:37:39 am »
Wie hübsch die ist o.o *-*

Offline Palulukanä Tarontu

  • Taronyu
  • ****
  • *
  • Posts: 539
  • Karma: 10
Re: Avatar 3D-Modelle...
« Reply #3 on: August 31, 2011, 11:19:06 am »
Sieht klasse gemacht aus. Da steckt bestimmt viel Arbeit drin, aber wenn man die haben will, muss man viel Kohle auf den Tisch legen. Nebenbei gefragt, weil ich mich da nicht so auskenne: Wo verwendet man sowas? Hier kann man sie ja als 3D-Modell runterladen aber ich kann mir genau dafür absolut kein Anwendungsgebit denken.
old gallery link?id=1817[/img]

"When people are sitting on s*** you want, you make them your enemy. Then you’re justified in taking it."
- Jake Sully
[email protected]

Offline Apokya

  • Omatikaya
  • ****
  • Posts: 430
  • Karma: 13
Re: Avatar 3D-Modelle...
« Reply #4 on: August 31, 2011, 01:31:05 pm »
Boar ist die HAAAAAAMMMMMMEEEEERRRRRR  :o :o :o :o :o

Sogar die Popillen ändern sich, WAAAHNSIIIINNNNNN!!!!
'ivong Na'vi

Offline ´eveng te atan

  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • *
  • *
  • Posts: 1567
  • Karma: 32
    • Unsere deutsche Na'vi Lerngruppe
Re: Avatar 3D-Modelle...
« Reply #5 on: August 31, 2011, 02:37:36 pm »
Ja, hübsch nicht ?
Das hat mir auch gefallen. Besonders das Lächeln kurz vor Schluß.

Offline Toruk'makto

  • Omatikaya
  • ****
  • *
  • Posts: 455
  • Karma: 11
Re: Avatar 3D-Modelle...
« Reply #6 on: August 31, 2011, 02:41:54 pm »
Kaltxì
WOW ok ich muss zugeben... not bad not bad...  :)
Sieht klasse aus und kostet warsch echt a bissle Zeit  ;)
Aber ich muss mich ma der Frage vom Palulukanä Tarontu anschliessen.
Für was braucht man das?
Die Himmelsmenschen haben uns eine Botschaft gesandt, dass sie sich alles nehmen können was sie wollen und dass niemand sie aufhalten kann. Aber wir schicken ihnen auch eine Botschaft; fliegt so schnell wie euch der Wind nur tragen kann; ruft die anderen Clans herbei. Sagt ihnen Toruk'makto ruft sie zu sich. Ihr fliegt jetzt mit mir. Meine Brüder, Schwestern und dann zeigen wir den Himmelsmenschen, dass sie sich nicht alles nehmen können was sie wollen und dass dies unser Land ist.

Offline Ricardo

  • Taronyu
  • ****
  • *
  • Posts: 628
  • Karma: 28
Re: Avatar 3D-Modelle...
« Reply #7 on: August 31, 2011, 03:46:06 pm »
Gerade bei den FSK 18-Bildern fällt aber auch die fehlende Schwanzquaste auf.

Verwendungszweck? Nice to have ist das eine, Modding für Videospiele oder sonstiges das andere.
Mich interessiert, wie es da mit den Urheberrechten aussieht.

Offline ‘Eylan hufweyä

  • Taronyu
  • ****
  • Posts: 685
  • Karma: 16
Re: Avatar 3D-Modelle...
« Reply #8 on: August 31, 2011, 04:22:37 pm »

Verwendungszweck? Nice to have ist das eine, Modding für Videospiele oder sonstiges das andere.
 


Bei modding für games wäre ich mir hier nicht so sicher, die ganze figur hat ne menge polygone und 6144x6144 texturen oder so, also ne wahnsinnsauflösung und wenn man die haare so 1 zu 1 übernehmen würde müsste auch noch die physikengine ordentlich rechnen. Ein ordentliches spiel mit der auflösung würde beim rendern ruckeln ohne ende, glaub ich. Ich denk mal, dass man solche models eher für trailer oder grössere animationsfilme nutzen kann.
(und sie is wirklich rattenscharf, kann nur zustimmen)
« Last Edit: August 31, 2011, 04:38:38 pm by ‘Eylan hufweyä »
Fus Ro Dah!

Offline Hifkey'Tìranyu

  • Taronyu
  • ****
  • *
  • Posts: 717
  • Karma: 42
  • 'Awvea ultxari ohengeyä, nawma sa'nok lrrtok sivi
Re: Avatar 3D-Modelle...
« Reply #9 on: September 01, 2011, 05:05:24 am »
uii, wirklich schick   :-[
da ich keine Ahnung von 3D-Modellierung hab, kann ich nur erahnen, was für ein imenser Aufwand dahinter steckt.

Mein Cheffe stand zufällig gerade hinter mir, als ich es angesehen hab, jetzt durfte ich ihm erklären, was da zu sehen war (er kannte den FIlm nicht)  ???  :-\
Er hat zwar schief gekuckt, aber ärger gabs zum Glück für mich nicht  ;D

So, verabschiede mich in die Mittagspause, nun hab ich gleich doppelten Appetit  ;)

Kìyevame ta René

Offline ´eveng te atan

  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • *
  • *
  • Posts: 1567
  • Karma: 32
    • Unsere deutsche Na'vi Lerngruppe
Re: Avatar 3D-Modelle...
« Reply #10 on: September 01, 2011, 06:38:48 am »
Also um die Frage nach dem "Wöfür ?" zu beantworten.

Diese Figur könnte man direkt so in einen Film einbauen.
Von der Qualität her würde sie sogar i echten Film nicht als "Außenseiter" auffallen.

So "sollte" meine selbst gemachte Neytiri eigentlich auch ursprünglich mal werden...
Aber ich glaub, ich geb das dran. So klasse wird das bei mir nie :(

Allein dieser Augenaufschlag und die Änderung der Pupillen beim Öffnen der Augen.
Sowas kostet sehr viel Zeit und ist unheimlich viel Kleinarbeit.

Von daher ist der Preis nichtmal zu hoch angesetzt, wenn man bedenkt, daß man
allein für die Erstellung schon zig Monate braucht und man zudem noch das Recht
erwirbt, sie in eigenen Projekten benutzen und quasi verkaufen zu dürfen.

Aber kleine "spitze" Gegenfrage:
Wofür kauft man sich 40cm große Modellfiguren für 500, 600 € oder mehr ?
Letztendlich stehen die ja auch nur rum, wenn man es mal ganz nüchtern betrachtet.

Gruß.

Offline Passi

  • Eyktan
  • Palulukan Makto
  • *****
  • Posts: 2125
  • de Germany
  • Karma: 36
    • European Avatar Meeting
Re: Avatar 3D-Modelle...
« Reply #11 on: September 01, 2011, 06:55:34 am »
Ich muß gestehen, ich finde es schade das man diese Animationen kaufen kann.
Stellt sich die Frage, wie lange bleibt dann der Film AVATAR noch was besonderes ?

Wer so eine Gegenfrage stellt, wir das wahrscheinlich nie verstehen, warum man sich so eine Figur teuer kauft  ;D
Ich hatte das Geld einfach nicht dafür, sonst hätte ich bei unseren Treffen Abstriche machen müssen.

Passi

Offline bommel

  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • Posts: 3865
  • de Germany
  • Karma: 22
  • Addicted to music!
Re: Avatar 3D-Modelle...
« Reply #12 on: September 01, 2011, 09:18:56 am »
Ist verdammt gut gemacht! Und hat bestimmt ne Menge Zeit benötigt (Resultat lohnt sich aber) ^^

Offline pukapa nari

  • Ikran Makto
  • *****
  • Posts: 846
  • Karma: 13
  • 'Went to THE mountains
Re: Avatar 3D-Modelle...
« Reply #13 on: September 01, 2011, 04:55:15 pm »
Srane, wirklich schnuckelig die Kleine ...

wenn sie so 1,60 bis 1,70 gross waere und so 25 bis 30 Jaehrchen alt, wuerde
ich sicher "Verwendung" finden :D ;D

Hmmm... das erste "Modell" ist das nicht, was der da "baut" ...
Ich denke mal, da kommen sicher auch viel von den schon
gebauten "Einzelteilen" von anderen Modellen zum Einsatz ;)

Nichts desto trotz, Hut ab :)
(... wenn sie sich wenigstens jederzeit ueber den Desktop/Bildschirm raekeln wuerde ...)

E. a.
 

Offline ´eveng te atan

  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • *
  • *
  • Posts: 1567
  • Karma: 32
    • Unsere deutsche Na'vi Lerngruppe
Re: Avatar 3D-Modelle...
« Reply #14 on: September 02, 2011, 04:13:35 am »
Wer so eine Gegenfrage stellt, wir das wahrscheinlich nie verstehen, warum man sich so eine Figur teuer kauft

Im Gegensatz zum Aufstellen einer still herum stehenden und Staubansetzenden Figur, mit der man nichts machen kann, außer sie anzuschauen, kann der "geübte und kundige" User die virtuelle Figur zum Leben erwecken, ihr einen Charakter, eine Stimme, etc. geben.
Dafür wird er sie niemals anfassen können, außer er geht damit zu ´nem 3D-Modeller, der sie ihm danach  baut :P

Hat halt immer alles 2 Seiten...

Offline Banshee314

  • Uniltìranyu
  • **
  • Posts: 151
  • Karma: 3
Re: Avatar 3D-Modelle...
« Reply #15 on: September 02, 2011, 08:31:20 am »
Hübsch, aber noch nicht die Gesuchte Ney für die CNC Fräse  ;D   
Irgenwie auch etwas asiatisch anmutenden Augen - oder täuscht das?

 

Become LearnNavi's friend on Facebook Follow LearnNavi on Twitter! Watch LearnNavi's videos on YouTube

SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines
Privacy Policy
| XHTML | RSS | WAP2 | Site Rules

LearnNavi is not affiliated with the official Avatar website,
James Cameron, or the Twentieth Century-Fox Film Corporation.
All trademarks and servicemarks are the properties of their respective owners.
Images in the LearnNavi.org Forums and Gallery may not be used without permission.

LearnNavi Affiliates:
ToS

LearnNavi is the community to learn Na'vi, the Avatar Language
"A place where real friendships are made." -Paul Frommer

AvatarMeet | Learn Na'vi Forum | Learn Na'vi Wiki | Na'viteri

LearnNavi