Author Topic: Frage wg Karma-Bewertung  (Read 1716 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Pitah (Eytukan)

  • Ketuwong
  • *
  • Posts: 40
  • Karma: 4
Frage wg Karma-Bewertung
« on: February 03, 2010, 04:28:27 am »
Kaltxì, ma smuktu,

läßt sich irgendwie nachvollziehen wer von den Mitglieder ein Mitglied (in diesem Falle MICH) bewertet?

Ich erhalte immer wieder negative Bewertungen (momentan minus1)  und verstehe nicht warum.....
ich hatte bis vor ein paar Tagen noch -2, dann plötzlich Null und jetzt schon wieder -1.

Das sieht mir langsam nach Absicht bzw so aus, als ob da System dahinter wäre.
Wie soll ich etwas ändern können - wenn ich nicht weiß, warum ich so bewertet werde...  
ist hier evtl. "Mobbing" am Werk????? :'(

Falls sich jemand hier aus dem Forum persönlich angegriffen fühlt - dann täte mir das leid und es
war keinesfalls Absicht.

Mein Gedanke ist - jemand mit zuvielen negativen Bewertungen erschient ja vom Profil her nicht gerade
positiv..

Kann von den Mod´s dazu bitte etwas sagen?
Vielen Dank im Voraus,

Kìevame, Pitah
« Last Edit: February 03, 2010, 06:49:15 am by Pitah »
Ean Aungia - Eywa ayngahu ma smuktu

Offline Riku

  • Uniltìranyu
  • **
  • Posts: 158
  • Karma: 2
  • Still running...
Re: Frage wg Karma-Bewertung
« Reply #1 on: February 03, 2010, 08:53:59 am »
Kaltxì,
ich weis auch nicht recht was sdas soll. Es sind irgendwelche Leute die mal einfach negatives Karma verteilen weil ihre geistlichereife zu niedrig ist. So denke ich mal...

Eig. ist es ja zum bewerten deiner Posts, aber wie du siehst wird das ausgenutzt.
Es sei den du hast gespamt oder dich sonst wie negativ bemerk bar gemacht...

Eywa ayngahu

P.s.: Hab dir mal eine Karma punkt gegeben, weil - schelcht aussieht. Auch wen es nichts aussagt...
« Last Edit: February 03, 2010, 08:56:29 am by Riku »

De_phill

  • Guest
Re: Frage wg Karma-Bewertung
« Reply #2 on: February 03, 2010, 08:55:50 am »
Ich hab dir erstmal wieder auf 0 geholfen ;)

nachvollziehen kann ich das leider nicht, wieso dich jemand so schlecht bewertet. Du hast genauso wenig Posts wie ich - da kann doch gar nicht so viel "Müll" dabei sein.

Aber ehrlich gesagt, würde ich mir aus den Karma-Punkten nichts machen - was sagen die schon?!
Wir kennen dich und das reicht ;)

Kìyevame

Offline Tirea a Tswayon

  • Ikran Makto
  • *****
  • Posts: 917
  • Karma: 20
  • Sie haben Ihre Mutter getötet...
Re: Frage wg Karma-Bewertung
« Reply #3 on: February 03, 2010, 08:58:51 am »
Kaltxì, ma tsmukan,

sehe ich auch so, daher auch gleich mal einen Karmapunkt von mir  :)

Und was ich so von Dir lese, gibts da keinen Grund, negativ zu bewerten.

Kìyevame
Ayoengìri ayitan sì ayite olo'Fyawìntxuyuyä lu set.

http://www.der-blaue-traum.org/

Diese Seite ist hier im Forum entstanden.

Offline Pitah (Eytukan)

  • Ketuwong
  • *
  • Posts: 40
  • Karma: 4
Re: Frage wg Karma-Bewertung
« Reply #4 on: February 03, 2010, 09:09:34 am »
Oel nga ti kameie ma smuktu,

Vielen Dank für Eure Sichtweise und Unterstützung meine Brüder, es freut mich
von Euch zu hören, wie Ihr darüber denkt u zeigt mir, daß ich hoffentlich niemanden
auf die "Füße" getreten habe.

Ich freue mich über Eure "Hilfe" daß Ihr mein Karma und auch meine Posts doch positiv seht und bewertet habt
und würde mich freuen, wenn jemand etwas an meiner schreibweise zu kritisieren hat - was vollkommen okay ist -
mir auch sagt warum.

Eywa ngahu,
Pitah

 
Ean Aungia - Eywa ayngahu ma smuktu

Offline Tirea a Tswayon

  • Ikran Makto
  • *****
  • Posts: 917
  • Karma: 20
  • Sie haben Ihre Mutter getötet...
Re: Frage wg Karma-Bewertung
« Reply #5 on: February 03, 2010, 09:13:20 am »
Unehrlichkeit gibts da draussen, und wozu das führt, sehen wir ja - hier gibts nur die Wahrheit  ;)
Ayoengìri ayitan sì ayite olo'Fyawìntxuyuyä lu set.

http://www.der-blaue-traum.org/

Diese Seite ist hier im Forum entstanden.

Offline Navi

  • Palulukan Makto
  • *****
  • Posts: 1498
  • Karma: 8
Re: Frage wg Karma-Bewertung
« Reply #6 on: February 03, 2010, 10:39:25 am »
so, hier möcht ich mich auch mal zu wort melden

1. ich hab ihm 1x 1-minus-karma-punkt gegeben und nun zur begründung:

also pitah ich glaube du kannst dich sicher noch dran erinnern, wegen umweltschutz und was man machen könnte und spendenkonto, ich glaube du weißt was ich meine.

so du hast mich und noch jemanden blöd angeschnauzt, uns wörter im mund umgedreht, uns sachen vorgeworfen und indirekt als jammernde nichtstuher deklariert, ohne dass dich irgendwer vorher angegriffen hat oder auf irgendeine art und weise beleidigt. jeder kann seine meinung kund tun, und dass man verschiedener meinung ist, ist auch klar, darf auch jeder äußern selbstverständlich aber NICHT beleidigend werden und leute als sonst was deklarieren, selbst meinen du würdest alles können und dergleichen z.b. wegen dem spendenkonto, ich hab 2x eine begründung geschrieben warum ich keines aufmache, die du beide mal entweder ignoriert oder überlesen hast, ABER mir vorwirfst ich jammer nur und mach nix, so dann hast du gesagt du machst das, so und was ist damit? ich hab nichts weiter davon gehört, ich hab dir meine meinung auch dort hingeschrieben, ich wollte dir dort noch keinen minus-punkt geben, aber wo ich mich dann durchs forum gewühlt habe und gesehen habe dass du dich meistens in ein thema äußerst mit einem text was fast schon einer rede gleicht, leute damit indirekt angreifst und beleidigst und vorwürfe machst in gewisser hinsicht, da hab ich dir dann einen minus-punkt gegeben, weil jeder darf seine meinung äußern, aber auf höfliche und freundliche weise, und nicht so wie du es teilweise tust

ok damit wäre 1 minus punkt geklärt, woher du die anderen hast weiß ich nicht, allerdings sollte es vll ein denkanstoß sein dass du deine beiträge überdenkst und nachdenkst was und vorallem WIE du etwas schreibst.


2. ich finde das auch nicht ok wie ihr alle anderen das macht die karma punkte sind eine bewertungsmethode wie bei anderen foren der "danke" button, also bissl entäuscht bin ich schon, nur weil jemand ein thread aufmacht und jammert und heult weil er minus-karma hat bekommt er gleich plus-punkte? das wird schon seine gründe haben, weil ihr wisst dass wir in diesen forum hier alle ähnlich denken, zumindest der grundgedanke und dass keiner nur aus spaß jemanden minus-karma hier gibt, also muss sagen ich find das net gut dass ihr hier karmas verteilt, das sollte verteilt werden weil jemand hilft oder beiträge wirklich gut sind und net nur weil jemand herumheult, sonst kommt jeder hier an mit dem anliegen nur weil er bei dem karma-ranking weit vorne sein will.


3. also ich hoffe das hat euer bild von mir jetzt net allzusehr ins negativ gewandt aber ich steh dazu


Navi
« Last Edit: February 03, 2010, 11:03:44 am by Navi »

Offline Tirea a Tswayon

  • Ikran Makto
  • *****
  • Posts: 917
  • Karma: 20
  • Sie haben Ihre Mutter getötet...
Re: Frage wg Karma-Bewertung
« Reply #7 on: February 03, 2010, 10:51:32 am »
Kaltxì, ma Navi,

Hut, äh Federn ab, das mag ich. Offen und ehrlich die Meinung gesagt ist mir 100 mal lieber als rumgeschleimt. Scheint aber eine Besonderheit in diesem Forum zu sein, dass die Brüder und Schwestern sehr offen mit Ihren Gefühlen umgehen (mann, das kenn ich so gar nicht) und auch mal offen was schreiben, was vielleicht weh tut und nicht so gut ankommt. Also, mein Bild hats nicht getrübt  :D

Schelte aus 2. akzeptiert - da muss so ein alter Sack wie ich noch lernen  ;D

Und wehe, Du gibst mir jetzt nen Minuspunkt  ;)

Kìyevame
Ayoengìri ayitan sì ayite olo'Fyawìntxuyuyä lu set.

http://www.der-blaue-traum.org/

Diese Seite ist hier im Forum entstanden.

Offline Navi

  • Palulukan Makto
  • *****
  • Posts: 1498
  • Karma: 8
Re: Frage wg Karma-Bewertung
« Reply #8 on: February 03, 2010, 10:59:44 am »
nein, selbstverständlich nicht, mir ist auch net wichtig ob pitah jetzt karma punkte hat oder net, das ist mir ziemlich egal,und ich werd sicher net jetz talles rückgängig machen,

1. bin ich kein moderator

2. wie gesagt soll er seine punkte haben, mir egal

nur ich will dass es verstanden wird was ich meine ;)

vll beachten es ja die mitgleider des forums in zukunft :)

Navi

Offline Riku

  • Uniltìranyu
  • **
  • Posts: 158
  • Karma: 2
  • Still running...
Re: Frage wg Karma-Bewertung
« Reply #9 on: February 03, 2010, 11:07:26 am »
Kaltxì,
2. ich finde das auch nicht ok wie ihr alle anderen das macht die karma punkte sind eine bewertungsmethode wie bei anderen foren der "danke" button, also bissl entäuscht bin ich schon, nur weil jemand ein thread aufmacht und jammert und heult weil er minus-karma hat bekommt er gleich plus-punkte? das wird schon seine gründe haben, weil ihr wisst dass wir in diesen forum hier alle ähnlich denken, zumindest der grundgedanke und dass keiner nur aus spaß jemanden minus-karma hier gibt, also muss sagen ich find das net gut dass ihr hier karmas verteilt, das sollte verteilt werden weil jemand hilft oder beiträge wirklich gut sind und net nur weil jemand herumheult, sonst kommt jeder hier an mit dem anliegen nur weil er bei dem karma-ranking weit vorne sein will.

Erstmal hast du eig. Recht. Ich muss zugeben im nachhinein ihm "einfach so" Punkte geben ist eig. nicht Sinn der Sache.
Aber Warum geht's ins Minus nur ?
Wer dankt den Leuten die die Download machen ? Den Leuten die isch die Seele aus dem Leib schreiben und richtig Gefühl zeigen ? Die anderen Helfen ?

Dazu würde es nützlich sein dazu z uschreiben, warum man Minus oder Plus vergibt.
Und das per Pm damit die Leute es für sich behalten. Ich hab relativ weit zum Anfang auch ein Minus bekommen und ich habe nicht den blassesten SChimmer warum...aber egal.

Also einfach auf sich beruhen lassenm und wen doch was ist dan weist die Person nett drauf hin. Weil wen jeder das macht klappert man nur noch den Thread ab und verteilt den halben Tag Minus Punkte. Und grade bei Avatar wo die Na'vi uns (Zumindest die meisten) sehr berührt hat, sollte so etwas Tabu sein.

Eywa ayngahu


Offline Tirea a Tswayon

  • Ikran Makto
  • *****
  • Posts: 917
  • Karma: 20
  • Sie haben Ihre Mutter getötet...
Re: Frage wg Karma-Bewertung
« Reply #10 on: February 03, 2010, 11:09:48 am »
nein, selbstverständlich nicht, mir ist auch net wichtig ob pitah jetzt karma punkte hat oder net, das ist mir ziemlich egal,und ich werd sicher net jetz talles rückgängig machen,

1. bin ich kein moderator

2. wie gesagt soll er seine punkte haben, mir egal

nur ich will dass es verstanden wird was ich meine ;)

vll beachten es ja die mitgleider des forums in zukunft :)

Navi

Tslolam, ma tsmukan  :)
Ayoengìri ayitan sì ayite olo'Fyawìntxuyuyä lu set.

http://www.der-blaue-traum.org/

Diese Seite ist hier im Forum entstanden.

Offline Navi

  • Palulukan Makto
  • *****
  • Posts: 1498
  • Karma: 8
Re: Frage wg Karma-Bewertung
« Reply #11 on: February 03, 2010, 11:12:10 am »
nun ich hoffte er weiß dass 1 punkt von mir kommt da ich ihm meine meinung in gewisser weise noch im gleichen thread gesagt habe und diese meinung naja mehrere zeilen und sehr deutlich war ;)

aber da hab ich mich wohl geirrt, da möcht ich mich natürlich im nachhinein entschuldigen dass es dann doch nicht so deutlich war wie ich dachte dass es wäre

ach ja und ich habe mich schon öfters bedankt für die ganzen Ab's und units bei den moderatoren und allen beteiligten, hab ich auch schon öfters bei den threads dazugeschrieben

Navi
« Last Edit: February 03, 2010, 11:13:47 am by Navi »

Offline Lewin Hufwean

  • Uniltìranyu
  • **
  • *
  • Posts: 155
  • Karma: 16
Re: Frage wg Karma-Bewertung
« Reply #12 on: February 03, 2010, 11:37:42 am »
Nun möchte ich mich auch mal zu diesem Thema äußern. Vorweg, ich habe dem Threaderöffner kein negativ-karma verpasst  ;) , aber ich verteile durchaus negativ und postiv Punkte. Wenn ich es negativ tue, dann schreibe ich auch immer etwas dazu... oder editiere direkt den Post des- oder derjenigen... das passiert in der Regel aber nur, wenn jemand wirklich stark üder die Stränge schlägt.
Positiv verteil ich auch einfach mal so ohne etwas dazuzuschreiben, einfach weil jemand etwas geschrieben oder gepostet hat, was ich persönlich für gut und richtig befinde.

Die Gefahr bei diesem System ist natürlich, dass es sowas wie ein Scherbengericht-charakter entwickeln kann. Wenn sich einige also nicht sonderlich gut verstehen... oder jemand jemanden nicht sonderlich mag, kann er oder sie heimlich den Karmawert ins Bodenlose treiben, obwohl noch nicht einmal zwingend ein Grund dafür vorliegt.

Übrigens kann auch das Gegenteil eintreten... nämlich das jemand grundlos über den Klee gelobt wird.

Ich denke mit diesem Wissen im Hinterkopf, kann man sich diese Karmawertung zwar gern ansehen, man sollte sie aber nicht zum Maßstab seines eigenen Handelns dieser Person gegenüber erheben... schließlich weiß man nie um die Gründe und Umstände die zu dieser Wertung führten.

Lange Rede kurzer Sinn, die Karmawertung hat eine nette Intention, kann jedoch leicht durch Missbrauch seines Sinns entleert werden.  ;)

Soweit von mir, Eywa ayngahu,
ayngeyä Lewin.

Offline txe'lan atxur

  • Palulukan Makto
  • *****
  • Posts: 1393
  • Karma: 10
    • http://www.der-blaue-traum.org/
Re: Frage wg Karma-Bewertung
« Reply #13 on: February 03, 2010, 11:50:25 am »
Ich hab dir zwar kein negativ-Karma gegeben, jedoch kann ich es durchaus nachvollziehen, dass dir Jemand nach den Geschehnissen im "Abhängig von Avatar?"-Thread welches gegeben hat.
Bitte fass das jetzt nicht als Beleidigung auf, sondern als wohlgemeinte Kritik, aber dein Vorgehen im besagten Thread war schon sehr aggressiv und ich kann es verstehen, dass der Ein oder Andere sich persönlich angegriffen gefühlt hat.
Ich finde das insofern Schade, weil es ja eigentlich gar keinen Grund für diesen Streit gab, da wir ja alle generell ähnlicher Meinung waren.

Eine mögliche Lösung des Problems wäre vielleicht, dass jeder User einen anderen User nur noch jeweils einmal bewerten darf. Das sollte doch eigentlich problemlos umsetzbar sein oder?
Was haltet ihr davon?
« Last Edit: February 03, 2010, 12:37:29 pm by txelan atxur »

Offline Riku

  • Uniltìranyu
  • **
  • Posts: 158
  • Karma: 2
  • Still running...
Re: Frage wg Karma-Bewertung
« Reply #14 on: February 03, 2010, 11:57:28 am »
Kaltxì,
oder einfach so loben. Kommt zumindest aus meinder Sicht besser an, es muss ja jetzt nicht sofrt karma Punkte geben, aber einfach seine bestätigung ist schön sowie z.B.

[Zitat]
Sehe ich genau so wie Xy
Text der genaures ausdrück

Nathürlich muss man aufpassen das man nicht ins Spamen verfällt, aber denke das kann jeder.

Das mit der "Nur einer Bewertung" ist im Gut, aber ich weiss nicht inwiefern umsätzbar vonwegen Forum Administrator etc.

Eywa ayngahu


Offline Navi

  • Palulukan Makto
  • *****
  • Posts: 1498
  • Karma: 8
Re: Frage wg Karma-Bewertung
« Reply #15 on: February 03, 2010, 12:52:51 pm »
das system passt doch wie es ist, nur man darf es net leichtfertig verwendet egal ob zum positiven oder negativen, dann passt das schon find ich :)


Navi
« Last Edit: February 04, 2010, 12:10:43 am by Navi »

Offline kailaunil

  • Taronyu
  • ****
  • Posts: 692
  • Karma: 18
Re: Frage wg Karma-Bewertung
« Reply #16 on: February 04, 2010, 12:16:44 am »
kaltxì ma pitah

1. da ich auch der meinung bin das wir hier alle ehrlich miteinander umgehen sollten oute ich mich auch … ja pitah ich hab dir EINMAL ein minus karma gegeben.


2. (da du extra einen beitrag dafür eröffnest nehm ich mal an du willst auch den grund für das vergebene minus wissen) das von mir hast du bekommen für genau diese äußerung:

Quote
Kaltxì,

so Leute, jetzt "muß" ich was dazu sagen, was mir irgendwie auffällt....

Jammern auf hohem Niveau ist anscheinend "unserer" (deutschen) Kultur wohl *angeboren*....

Ich fand die Idee ein Forumspendenkonto einzurichten SUPER!!!!
Hier wird viel diskutiert, find ich auch gut - aber gemeinsam könnten wir  Na´vis-Forumler sicher
(daß jeder seinen pers.Beitrag in irgendeiner Form sowieso leistet davon geh  ich mal aus....) was dazuleisten.
Auch wenn´s ein noch so kleiner Beitrag zu unserer allg. Verbesserung (Unterstütung von Greenpeace o.ä)
ist - es IST ZUMIDEST EIN ANFANG!!

Weniger Bequemlichkeit und Wegsehen - mehr Aktivität und Tun.

oder ist der Leidensdruck noch immer nicht groß genug....?? Lips Sealed  Lips Sealed

oder besser gesagt eher dafür das nachher einfach nix mehr gekommen ist…ich habe nicht vor dich hier als besserwisser oder „groß reden nix dahinter“ darzustellen aber ich möchte auch das du siehst wie das ganze in meiner perspektive rüberkommt.

nämlich du beschuldigst mich ohne dass ich jemals zuvor etwas von dir gehört habe das ich einfach ausgedrückt gefälligst meinen a*** bewegen und nicht immer nur jammern soll (übrigens ich bin nicht derjenige die einen eigenen beitrag eröffnet hat um zu „jammern“). sry ich weiß vll hab ich auch überreagiert ich fühlte mich als ich deinen post gelesen hab ganz ehrlich sogar gekränkt… aber ich bin halt so ich hasse es wenn menschen vorschnell beurteilt werden und ich kann mit sowas auch überhaupt nicht umgehen (will ich auch nicht)…eigentlich könnte mir das ja alles egal sein was du von mir denkst … und trotzdem sitze ich jetzt hier und verschwende dazu noch meine zeit damit das ich mich zu meiner meinung rechtfertigen muss….und das alles hat auch noch damit angefangen das wir diskutiert haben was wir an uns verbessern könnten streit war da von mir nicht wirklich miteingeplant…

zu diesem zeitpunkt hab ich auch noch gar nicht darüber nachgedacht dir ein negatives karma zu geben obwohl ich da schon genau wusste dass das im post genannte spendenkonto ja nur wichtigmacherei war… ich trau mich sogar zu behaupten das du niemals ernsthaft darüber nachgedacht hast eines zu machen.
WAS JA AUCH KEINER VERLANGT !!!!
aber dann bitte verschone mich mit deinen standpauken über dinge die du ja nicht mal selbst ernst nimmst, dennoch aber von uns anderen erwartest.

ich glaub es war sogar am selben abend waren wir skype online und was seh ich da ? wieder der oben genannte beitrag gepostet von: pitah (jjaaaaaa ich kann auch sehen was du da schreibst) … ich weiß zwar nicht um was es im gespräch ging aber es ärgerte mich das du mit anderen offensichtlich
weiter über den beitrag und nehm mal an auch über mich sprichst aber mir persönlich nie mehr irgendeine antwort darauf gegeben hast….ich hätte ja keine entschuldigung erwartet eine kleine stellungnahme von dir wenn du schon so große worte in den mund nimmst wär schon nett gewesen…

nachdem war ich halt ziemlich angefressen und gab dir ein neg. karma… was ich nie mehr bei irgendeinem nutzer tun werde wenn ich seh wie das ausartet…


ich möchte jetzt nicht als die böse gelten die hier fleißig minus karma verteilt wenn ihr ein beitrag nicht gefällt, eher im gegenteil ich habe schon das ein oder andere positive karma vergeben aber nur an leute die es meiner meinung auch verdient haben und nicht weil jetzt jemand rumjammert und mal einfach so von mobbing redet  obwohl die zwei minus karmas ja offensichtlich begründet waren … die moderatoren und die leute die hier wirklich viel mithelfen und immer eine gute antwort bei jeder art von frage parat haben die haben positiven karmas verdient. ich vergebe zwar auch mal eines wenn mir ein beitrag super gefallen hat, auch wenn ich jemanden besonders nett finde oder mir  einfach jemand geholfen hat bekommt der schonmal ein +  aber selbstversändlich mach ich das doch nicht auch mit den minus karma so…  ich glaube auch nicht das irgendjemand hier so unreif ist und das macht

und  ist zwar nett von euch das ihr pitah jetzt fleißig mitleidskarmas spendet aber wenn ich fragen darf für was für eine leistung denn ??  für jammern na toll dann müsst ich pitah nach ja schon karmas im sechsstelligen bereich haben…

schlussendlich und tausende wörter später könnt ihr mir jetzt wenn ihr wollt auch ein pack minus karmas draufhauen aber ihr wolltet ehrlichkeit und da habt ihr sie…

(achja pitah auf eine klärende antwort von dir und das nachher alles geregelt ist zwischen uns darf ich ja wohl hoffen oder ?? ich habe echt keinen bock das hier noch ins unendliche weiterzuführen beste freunde werden wir jetzt zwar nicht mehr aber respekt für einander muss noch drin sein)
Join the real life Na'vi tribe here  (And yes, it will be a real tribe in the real world, NOT a role play tribe!)

Offline Kinman

  • Omatikaya
  • ****
  • *
  • Posts: 422
  • Karma: 17
  • This is great!
    • Na'vi online dictionary
Re: Frage wg Karma-Bewertung
« Reply #17 on: February 04, 2010, 01:52:11 am »
@Na'vi & kailaunil:
Ich finds super, dass ihr hier eine Begründung abgeliefert habt!

Ich persönlich würde auf der einen Seite am liebsten das Karma abschaffen, da doch zu leicht missbrauch getrieben werden kann. Wobei ich dzu sagen muss, dass es hier im deutschen Unterforum eh noch ganz gut aussieht. In anderen Unterforen bin ich schon auf +30 Karma Leute gestoßen und bei solchen schau ich eigentlich immer nach, was die so gemacht haben, denn manchmal verbirgt sich dann irgendwo ein äußerst nützlicher Beitrag. Aber immer wieder sind da Leute dabei, die eigentlich im Forum nichts besondere gemacht haben, aber gewaltig viel Karma haben. Da vermute ich, dass sich manche einfach gegenseitig hochpushen. Ist ja im Grunde auch egal, aber ein wenig unfair den anderen gegenüber.

Das nächste Problem, welches ich hier sehe, sind Missverständnisse. Im Avatar-Abhängig-Thread ist Pitahs Beitrag wirklich leicht provozierend und darüber habe ich mit ihm per Skype schon gesprochen. Aber hier sehe ich kein Jammern von ihm, sonderen er wusste halt nicht genau, was den Usern sauer aufgestoßen ist. Und er jammert auch nicht über -2 Karma, sondern er fragt sich, warum sein Karma so fluktuiert. Ich habe das selbst beobachtet. Zuerst waren es -2 dann -1 und nächsten Tag 0. Und dann fiel es wieder... Natürlich können auch andere User über den Beitrag gestolpert sein und ihn negativ bewertet haben, aber es hätte genausogut sein können, dass sich jemand beleidigt fühlt und einfach immer wieder neg. Karma vergibt. Ich will damit hier niemanden Beschuldigen, denn ich denke auch nicht, dass es so ist, aber Pitah wollte eben Klarheit und das ist für mich verständlich.

Ich habe in meiner Forenlaufzeit auch schon einmal eine negative Bewertung bekommen und weiß nicht wofür. Hier wäre ich selbst auch interessiert. Nicht zum Jammern, sondern, um mich zu bessern. Es bringt in der Schule oder bei der Arbeit auch nichts wenn Lehrer/Kollegen "Fehler" schreien, man selbst aber nicht die leiseste Ahnung hat, wo sich der Fehler befindet.

Ich persönlich habe einer Person auch schon einmal neg. Karma gegeben. Es gab einen Beitrag, der absolut unpassend war. Daraufhin hab ich diese Person per PN Bescheid gegeben, aber es kam nach mehreren Tagen keine Antwort, obwohl die Person weiter postete. Dann gabs -1 für diesen Post.

Naja, jetzt hab ich auch mehr geschrieben, als ich eigentlich wollte. Vielleicht noch ein kurzes Fazit: Wenn euch ein Beitrag nicht gefällt, dann zieht zuerst mal die Fakten aus dem Beitrag und bewertet ihn einfach danach. Passts noch immer nicht, sind Sanktionen mMn. gerechtfertigt. Aber so lange man nicht direkt beleidigt wird, sollte man die Sache möglichst wenig emotional sehen. In der schriftlichen Form fehlt halt sehr viel Information, wie der Ersteller des Beitrages das ganze meint. Insgesamt läuft es hier aber eh super ab!

lg Kinman
« Last Edit: February 04, 2010, 02:17:06 am by Kinman »

Offline Tireahu'Atxur

  • Uniltìranyu
  • **
  • Posts: 176
  • Karma: 4
  • Oel ayngati kameie.
Re: Frage wg Karma-Bewertung
« Reply #18 on: February 04, 2010, 02:07:33 am »
Ma Navi, ma kailaunil, +1 Karma!


Ich finde, dass das hier etwas übertrieben ausartet...
Und ich verstehe vollkommen, dass man wissen möchte, warum man Minuspunkte bekommen hat, aber gleich von Mobbing zu reden ist einwenig realitätsfern, imho.

Ich fand es bisher sehr harmonisch hier... und diese Stimmung soll doch nicht durch ungeteilte Meinungen getrübt werden! Lu ayoeng smuktu srak? ;)

Kìyevame
Oeri
Ronsem Na'viyä mì ayoeng 'ivong.

Offline Pitah (Eytukan)

  • Ketuwong
  • *
  • Posts: 40
  • Karma: 4
Re: Frage wg Karma-Bewertung
« Reply #19 on: February 04, 2010, 07:04:36 am »
Liebe Geschwister,

Inzwischen hat sich das ja zu einer Lawine entwickelt, was nicht meine Absicht war u ich
hoffe inzwischen haben die Gemüter sich beruhigt und wir können das Thema gütlich beenden.

Ich bin eher für das Gespräch miteinander, deswegen liebe ich es mit Euch auch über Skype
zu sprechen, Mißverständisse lassen sich im Gespräch leichter/schneller korrigieren.

Erstmal ehrlich DANKE für Eure offenen Worte, ich hatte ja auch um Kritik gebeten und
nun weiß ich woran ich bin und kann auch verschiedenes anders machen u meinen
pers. Blickwinkel korrigieren.
Es ging mir nicht darum, möglichst viele plusKarmas zu "erjammern", sondern nachzuvollziehen, warum ich negativ bewertet werde,
damit mir "Fehler" nicht wieder passieren...und versuche aus Fehlern (immernoch) zu lernen.
Ich möchte mich bedanken, daß ich positv bewertet wurde - obwohl das
wirklich nicht mein Ziel war.

Mit dem was ich geschrieben habe, wollte ich niemanden speziell angreifen oder beleidigen, mein Beitrag war allgemein gehalten/geschrieben
und nicht an jemanden speziell gerichtet - er sollte anregen und war leider unbewußt provozierend - dafür entschuldige ich mich.
Es war NIE meine Absicht jemanden zu beleidigen oder anzugreifen.
Vielleicht bin ich das falsch angegangen - ich wollte lediglich zu gemeinsamen Forumsaktionen anregen.

@Navi und Kailaunil,
Ehrlich Danke Euch daß Ihr dazu Stellung nehmt.
Wenn Ihr Euch durch meine Art zu schreiben angegriffen gefühlt habt, tut mir das leid.
Ich habe mit "Anderen" in Skype darüber gesprochen - stimmt, aber nicht um über Euch herzuziehen, sondern weil ich wissen wollte ob ich selbst
die Dinge evtl. falsch sehe oder überreagiere.
Ich habe vermutet, daß die Bewertung von Euch kam und hab mich nicht weiter dazu gemeldet weil ich die gespannte Situation sich erstmal
beruhigen lassen wollte. Was "Beste Freunde" angeht, von mir aus steht dem trotzdem nicht im Wege, denn unter Freunden kann man sich auch
fetzen und trotzdem Respekt voreinander haben...ich denke spätestens auf dem Treffen "sehen" wir uns ma tsmuké, ma tsmukan.

Abgesehen davon mache ich mir immer noch Gedanken über das sog.Spendenkonto u hab das auch in Skype mit den Geschwistern diskutiert
inwiefern das praktisch machbar ist, ich war dabei wohl zu optimistisch....doch mache ich mir weiterhin Gedanken, was ich selbst (auch im Forum)
dazu beitragen kann .....auch wenn ich das nicht offen weiter beschrieben habe.
Momentan versuche ich Ideen zu sammeln u zu besprechen wie wir unser großes Treffen planen/umsetzen können, wie wir Fahrgemeinschaften
bilden können, wer wen mitnehmen kann usw. - ich bin also nicht nur am "kritisieren".

Letztendlich sehe ich es auch so wie Kinman.....ein Mißverständnis.
 Ich hoffe ich konnte verschiedenes klären und bereinigen.

Viele Grüße ma smuktu, Eywa ngahu
Pitah
« Last Edit: February 04, 2010, 09:22:15 am by Pitah »
Ean Aungia - Eywa ayngahu ma smuktu

 

Become LearnNavi's friend on Facebook Follow LearnNavi on Twitter! Watch LearnNavi's videos on YouTube

SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines
Privacy Policy
| XHTML | RSS | WAP2 | Site Rules

LearnNavi is not affiliated with the official Avatar website,
James Cameron, LightStorm Entertainment or The Walt Disney Company.
All trademarks and servicemarks are the properties of their respective owners.
Images in the LearnNavi.org Forums and Gallery may not be used without permission.

LearnNavi Affiliates:
ToS

LearnNavi is the community to learn Na'vi, the Avatar Language
"A place where real friendships are made." -Paul Frommer

AvatarMeet | Learn Na'vi Forum | Learn Na'vi Wiki | Na'viteri

LearnNavi