Author Topic: Können pandorianische Lebewesen auf der Erde (über)leben?  (Read 2790 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline SlaxX

  • Tawtute
  • *
  • Posts: 85
  • Karma: 3
  • Pretty much inactive.. But you can PM me anyway :P
Re: Können pandorianische Lebewesen auf der Erde (über)leben?
« Reply #40 on: October 31, 2013, 08:15:48 pm »
Nebenbei meine Meinung zum Thema: NEIN, sie können hier nicht überleben - zumindest nicht lange.

Sehr schön eine meinung :P dann begründe das mal noch bitte ^^
<- danke an Tìtstewan für das bild!

Offline Tìtstewan

  • LearnNavi Zeykoyu
  • Toruk Makto
  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • *
  • Posts: 9846
  • de Germany
  • Karma: 324
  • Ke lu oeru kea krr krrtalun!
    • My YouTube Channel
Re: Können pandorianische Lebewesen auf der Erde (über)leben?
« Reply #41 on: October 31, 2013, 10:56:23 pm »
Ma Ikxeru, zola'u nìprrte' fìtseng! :D

Also auf deine Begründung bin ich auch sehr neugierig. :) Wobei mir schon einer einfällt:
Die Atmosphäre der Erde in der Zukunft ist (Achtung aus der Extended Version) mit recht 'ungesunden' Gasen gefüllt. Nicht ohne Grund sieht man dort Leute mit Masken/Filter auf den Straßen laufen. Mich würde es keineswegs wundern, wenn ein Na'vi / die meisten pandorianischen Lebewesen auf der Erde nicht lange aushalten würden.

-| Dict-Na'vi.com | Na'viteri Files | FAQ | LM | Puk Pxaw 'Rrta | Kem si fu kem rä'ä si, ke lu tìfmi. |-

Offline SlaxX

  • Tawtute
  • *
  • Posts: 85
  • Karma: 3
  • Pretty much inactive.. But you can PM me anyway :P
Re: Können pandorianische Lebewesen auf der Erde (über)leben?
« Reply #42 on: November 02, 2013, 05:58:17 am »
Giftige gase sind die dich schon gewohnt ^^

Aber ich muss sagen ich kann mich nicht dran erinnern jemanden mit schadstofffilter oder was auch immer rumlaufen... Öh.. Gesehen zu haben? ^^

Wird zeit dass ich den mal wieder schau :P

Also ich denk dass nur die städte verpestete luft haben...
Ob sies im (überhaupt existenten? ^^) regenwald besser hätten?... Ich hoff mal das beste sind ja nur noch 40 jahre ^^ 2054 wenn ich mich recht erinnere oder?
<- danke an Tìtstewan für das bild!

Offline Tìtstewan

  • LearnNavi Zeykoyu
  • Toruk Makto
  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • *
  • Posts: 9846
  • de Germany
  • Karma: 324
  • Ke lu oeru kea krr krrtalun!
    • My YouTube Channel
Re: Können pandorianische Lebewesen auf der Erde (über)leben?
« Reply #43 on: November 02, 2013, 08:51:40 am »
Giftige gase sind die dich schon gewohnt ^^
Ja und nein. Für uns mögen die Gase auf Pandora giftig sein, aber umgekehrt siehts anders aus. Ich habe keine Ahnung, was in Zukunft in der Luft der Erde so für Zeug sein wird, aber sicher so Sachen, eine einen Na'vi sicher auf die Dauer krank machen.

Also ich denk dass nur die städte verpestete luft haben...
Ob sies im (überhaupt existenten? ^^) regenwald besser hätten?... Ich hoff mal das beste sind ja nur noch 40 jahre ^^ 2054 wenn ich mich recht erinnere oder?
Das ist bis jetzt nicht bekannt. Aber mir fällt ein Satz von Jake ein, wo er gesagt hat: "[...] dort gibt es kein Grün...". Ich schließe einfach mal daraus, dass es keinen zusammenhängenden Regenwald mehr gibt.

-| Dict-Na'vi.com | Na'viteri Files | FAQ | LM | Puk Pxaw 'Rrta | Kem si fu kem rä'ä si, ke lu tìfmi. |-

Offline SlaxX

  • Tawtute
  • *
  • Posts: 85
  • Karma: 3
  • Pretty much inactive.. But you can PM me anyway :P
Re: Können pandorianische Lebewesen auf der Erde (über)leben?
« Reply #44 on: November 02, 2013, 09:41:39 am »
Ja und nein. Für uns mögen die Gase auf Pandora giftig sein, aber umgekehrt siehts anders aus.
türlich türlich :P war ja nur spass

Das ist bis jetzt nicht bekannt. Aber mir fällt ein Satz von Jake ein, wo er gesagt hat: "[...] dort gibt es kein Grün...". Ich schließe einfach mal daraus, dass es keinen zusammenhängenden Regenwald mehr gibt.
das muss ich sagen denk ich nicht... an den satz erinnere ich mich, denk aber nicht dass er damit die ganze erde meint. ich denke naturschutzgebiete wirds immer geben... glaube nicht dass wirs in n paar jahren schaffen sauerstoff maschinell (und billig) zu produzieren so dass wir alle bäume abhacken können...
ich denke eher er meint in grace's(eses) erinnerung, offensichtlich von den riesigen städten...
<- danke an Tìtstewan für das bild!

Offline Ikxeru

  • Ikran Makto
  • *****
  • *
  • *
  • *
  • Posts: 806
  • de Germany
  • Karma: 31
Re: Können pandorianische Lebewesen auf der Erde (über)leben?
« Reply #45 on: November 04, 2013, 03:48:06 pm »
Okay, war natürlich fies, das einfach mal so zu behaupten, hier mal ein paar zusammengewürfelte Ideen dazu meinerseits.

- Gase: Die Atmosphäre Pandoras hat einen hohen Anteil von Schwefelwasserstoff H2S...
merkwürdig, dass Menschen ohne Maske daran nicht sterben, sondern "nur" am CO2. In dem Labor, in dem ich gearbeitet habe ist ein Kollege, der an einer extrem starken Grippe litt und komplett den Geruchssinn verloren hatte während eines Stromausfalls der Abluftanlage innerhalb von 1 Minute GESTORBEN. Normalerweise sind selbst minimalste Belastungen mit H2S an einem so unerträglichen Geruch nach faulen Eiern zu erkennen, aber er hat es einfach nicht gerochen (und war auch wohl so beschäftigt, dass er den stillen Alarm nicht gesehen hatte). Übel dabei ist ferner, dass ab einer Schwellwertkonzentration sogar die Geruchsrezeptoren betäubt werden. Also doppelt gefährlich!  Das nur am Rande.  
Normalerweise müssten die Menschen, die ja im Film keine Schutzkleidung tragen auch relativ schnell vom Fleisch fallen, auch wenn sie Atemschutz tragen. Über die Haut aufgenommenes H2S lagert überall Wasser in Gewebe ab und zerstört das Hämoglobin.
Soviel also zum überleben von irdischen Säugetieren auf Pandora.   Ein schwerwiegender Filmfehler, nebenbei.

Umgekehrt (=Pandora Tiere auf der Erde) dürfte es zu einer Überproduktion von Hämoglobin kommen, da der Hämoglobinspiegel durch die gewöhnung an H2S natürlich bei dessen Abwesenheit erstmal dureinandergerät. Ob das wirklich so ist - keine Ahnung: Das kann nur Jim C beantworten.

Die Haut der Pandorawesen ist aber an diese extrem sauren Verhältnisse angepasst und wird auf der Erde nicht gut klarkommen. (alle möglichen Arten von Hautkrankheiten durch Fehlbesiedlung mit Mikroorganismen sind zu erwarten.) Alles ist natürlich Spekulation und letztendlich weiß auch das nur Jim C.

Alles reine Spekulation...  Ich glaube einfach nicht, dass man so ohne weiteres einen Nantang von Pandora nach Berlin bringen kann und es ihm dort gut geht.  Versuch macht kluch... einfach einen fangen, in einer Druckkammer mit Erdatmosphäre begasen und schauen, was passiert... Führt kein Weg dran vorbei.
« Last Edit: November 04, 2013, 03:54:11 pm by Ikxeru »
Compute for a greater good! Join LN's folding@home-team!


Krro tsayun oe 'ivefu nìftxavang nìmun.
Krro oeri txe'lan tìsraw ke sasyi nulkrr ulte tsun oe rivun tìme'emit nìmun.
Krro fra'u lasyatem.
Krro a lu pxiye'rìn, pxiswaway, pxiset, set.
Krro lu krrpe? Ke omum nìno, tì'eyngmungwrr a'aw a lu oer.
Krro layu...

Offline Tìtstewan

  • LearnNavi Zeykoyu
  • Toruk Makto
  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • *
  • Posts: 9846
  • de Germany
  • Karma: 324
  • Ke lu oeru kea krr krrtalun!
    • My YouTube Channel
Re: Können pandorianische Lebewesen auf der Erde (über)leben?
« Reply #46 on: November 04, 2013, 04:55:50 pm »
Ma Ikxeru,
hier sieht man, das bei solchen Details, die Uneinstimmigkeiten zu finden sind. Ich nehme mal an, die Daten der Atmosphäre Pandoras stammen von ASG, richtig? Was mich wundert, ist, dass es auf Pandora nicht so viel H2S geben sollte, weil dieses Gas leicht entzündlich ist, und auch mit Kontakt mit Wasser und Mineralien zu Schwefel-Salzen reduziert wird. Ich habe noch gelesen, dass die Meere auf Pandora alkalisch sein soll, da frage ich mich ernsthaft, wie das gehen soll, wenn die Atmosphäre sauer ist, aber das Meer aber alkalisch, denn das müsste sich mit der Zeit längst ausgeglichen haben.

Da sagt mir das Wiki:
  • N2 (Stickstoff)
  • O2 (Sauerstoff)
  • CO2 (Kohlenstoffdioxid):18%
  • Xe (Xenon): 5.5%
  • NH4 (Ammonium)
  • CH4 (Methan)
  • HCN (Hydrogencyanid)

-| Dict-Na'vi.com | Na'viteri Files | FAQ | LM | Puk Pxaw 'Rrta | Kem si fu kem rä'ä si, ke lu tìfmi. |-

 

Become LearnNavi's friend on Facebook Follow LearnNavi on Twitter! Watch LearnNavi's videos on YouTube

SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines
Privacy Policy
| XHTML | RSS | WAP2 | Site Rules

LearnNavi is not affiliated with the official Avatar website,
James Cameron, LightStorm Entertainment or The Walt Disney Company.
All trademarks and servicemarks are the properties of their respective owners.
Images in the LearnNavi.org Forums and Gallery may not be used without permission.

LearnNavi Affiliates:
ToS

LearnNavi is the community to learn Na'vi, the Avatar Language
"A place where real friendships are made." -Paul Frommer

AvatarMeet | Learn Na'vi Forum | Learn Na'vi Wiki | Na'viteri

LearnNavi