Author Topic: Leises Flüstern...  (Read 585 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Tompa-ioang

  • Palulukan Makto
  • *****
  • Posts: 2229
  • Karma: 12
  • Txopu rä'ä si, oel ngati ke frìp! xD
Leises Flüstern...
« on: February 29, 2012, 07:34:34 am »
Kaltxì ma smuktu!

Meine Gedanken: (Metaphorisch zu sehen)

Wie vielleicht schon welche von euch mitbekommen haben, bin ich zurückgekehrt, zurückgekehrt zu meinen smuktu, nachdem ich nach fast 2 Jahren ohne Wortmeldung gegangen bin. Ich ging, weil ich meinte, meinen eigenen Weg zu gehen, ich wollte mich weiterentwickeln und so schnell wie möglich mit dem ganzen hier abschließen, das war der Grund, warum ich ohne Wortmeldung gegenagen bin, um jegliche mögliche Trauerkeiten zu unterbinden.

Vor knapp einer Woche allerdings, kam mir ein mir bekanntes Gefühl auf, ich habe mich an all die Zeiten hier erinnert, auch wenn sie vielleicht kurz waren, doch waren sie sehr intensiv.
Ich erinnerte mich an all meine Smuktu und meine Verbundenheit mit ihnen, mit euch, und wie wir gemeinsam zusammengestanden haben und uns in jeglicher Form unterstützt haben. Es waren durchaus positive Erinnerungen.
Ich spürte doch etwas neues, dass ich noch nicht kannte, mir ging es nicht gut dabei. Ich hatte sofort das Bedürfnis, hierher zurück zukommen und zurück zu meinen smuktu, was ich auch tat.

Die Erleuchtung kam mir wie dieses Gedicht:

Einst leuchtete und glänzte der Schein
Richtig klar und vollgepackt war er
In dessen sich alles tobte.
Noch bevor man es erkennen konnte
Noch bevor man es fühlen konnte
Entwich dem Schein jeglicher Glanz,
Richtig und falsch, sei es wie es sei,
Und jeder Lichtstrahl ganz
Noch benommen wuch es auf,
Glänzte und ging zu seinem Haupte.

Was ich aus dieser Erleuchtung vorahnte, konnte ich allerdings nicht glauben. Als ich zurückkehrte, war es wie ausgestorben. Ich fand ein von tsawtute verwüstetes Schlachtfeld, komplett zerstört, komplett verbrannt.
Hin und wieder hörte man leises Flüstern, leise Hilfeschreie von Verwundeten, alle anderen tot oder fort.
Dies tat mir im Herzen weh.
Am Ende heißt es, überleben nur die Standhaften. Doch ich glaube das nicht, ich glaube daran, dass wir gemeinsam gegen die Massenstrom der tsawtute ankämpfen können.
Nur gemeinsam, wenn wir gemeinsam stark sind, können wir das Schlachtfeld wieder erblühen lassen, wir können uns wieder versammeln, sei es alt und jung, und unserem Heimatbaum nicht einfach dem Schicksal überlasssen!
Ich gebe selbst zu, schwach gewesen zu sein und mich dem Strom der tsawtute hingegeben zu haben, doch ich habe gelernt, nicht einfach aufzugeben und habe einen Glauben daran, dass wir gemeinsam den ersten Schritt machen können, wie es auch sonst immer heißt, alleine den ersten Schritt zu machen ist verdammt schwer, es is vielleicht sogar unmöglich.

Dieses Forum ist unser all gemeinsamer Ort, Heimatbaum, der uns zusammenhält und verbinden, er gibt uns Kraft und Geborgenheit.
Lasst nicht zu, dass der Strom des Menschen auch uns mitreißt!
Lasst nicht zu, dass dieses Schlachtfeld mit Staub und Dreck bedeckt wird, ohne jemals die Chance bekommen zu haben, wieder zu erblühen und aufzuleben!
Lasst nciht zu, dass unsere Gemeinschaft zusammenbricht, unser Clan!
Lasst jedoch zu, dass wir uns wieder zusammenfinden, wie wir es frühen getan haben und lasst unseren Clan wieder auferstehen, rappelt euch hoch von dem Staub und Dreck am Boden, schüttelt ihn ab und sucht unsere smuktu!

Erinnert euch an unsern Leitsatz, der uns zusammengeschweißt hat:



Ayoeng ayitan sì ayite fyawìntxuyuyä lu set




Dies ist unser Banner unser Schild, den die tsawtute als Abdruck zu spüren bekommen können, wenn wir stark sind.
Unser Forum ist gleich unserem Planeten unser Pandora...

Es darf nicht so weit kommen, dass dieses Pandora, was noch von ihm übrig ist, endgültig zu dem Schlachtfeld wie dieses Forum wird, schützt es, beides, schützt es und verteidigt es. Nur gemeinsam sind wir stark und nur gemeinsam werden wir dieses Forum wieder beleben.
Nun möge es kommen wie es möge, ich werde nicht tatenlos zu sehen wie dieses Forum entschwindet, ich werde diesen Leitsatz mit Ehren in meinem Herzen tragen, sowie jeden einzelnen von euch, meine smuktu.
Wir haben eine gemeinsame Denkweise und Weltansicht, und so soll es auch bleiben, wir sind ein Clan!

Kopiert diesen Leitsatz in eure Signatur, seht es als ersten Schritt an, und findet alte verschollene smuktu wieder, lasst das Geflüstere in diesem Forum nciht erstummen, lasst es erheben, schwebt nicht tatenlos wie Geister umher, verstummt nicht sondern löst euch von dem Schmerz, und lasst euch nicht mitreißen von dem Menschenstrom und entschwindet in der Masse.

Ich selbst habe begonnen zu bereuen. Ich will mir gar nicht ausmahlen, wie die Lage denn schon ist, ob es schon zu spät ist oder nicht, es lässt mir das Blut in den Adern gefrieren. Ich werde dagegen ankämpfen, um nicht als lebloser Körper hier abzusinken und zu verenden...

Alle die mich noch hören oder fühlen, noch sehen,

Eywa ngahu!

Ayoeng ayitan sì ayite fyawìntxuyuyä lu set

Offline Banshee314

  • Uniltìranyu
  • **
  • Posts: 151
  • Karma: 3
Re: Leises Flüstern...
« Reply #1 on: February 29, 2012, 09:30:35 am »
Quote from: Tompa-ioang
Wir haben eine gemeinsame Denkweise und Weltansicht, und so soll es auch bleiben, wir sind ein Clan!
Ich hoffe ich liege da jetzt nicht falsch, aber ich vermute, dass wir nicht die gleiche Denkweise und Weltansicht haben müssen, da diese Begriffe viel zu weit greifen. Wir haben uns aber vielleicht aus den dargestellten Konflikten in Avatar auf einige wenige gemeinsame ethische Einsichten verständigen können. Da bleibt noch ausreichend Platz für Individualität. Als Gemeinsamkeit würde ich eher die freundlichen Umgangsformen und die Sprache sehen, auch wenn für letzteres nicht jeder Zeit aufbringen kann.

Offline Tompa-ioang

  • Palulukan Makto
  • *****
  • Posts: 2229
  • Karma: 12
  • Txopu rä'ä si, oel ngati ke frìp! xD
Re: Leises Flüstern...
« Reply #2 on: February 29, 2012, 03:12:56 pm »
kommt drauf an wie weit man das interpretiert, ich hab absichtlich spielraum gelassen.

kann man nicht individuel sein und trotzdem eine gemeinsame (oder ähnliche) denkweise sowie weltansicht haben?

doch sei es wie es sei, ich glaub ihr alle meine smuktu seht was mir am herzen liegt, dessen bin ich mir sicher ;)
Ayoeng ayitan sì ayite fyawìntxuyuyä lu set

 

Become LearnNavi's friend on Facebook Follow LearnNavi on Twitter! Watch LearnNavi's videos on YouTube

SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines
Privacy Policy
| XHTML | RSS | WAP2 | Site Rules

LearnNavi is not affiliated with the official Avatar website,
James Cameron, or the Twentieth Century-Fox Film Corporation.
All trademarks and servicemarks are the properties of their respective owners.
Images in the LearnNavi.org Forums and Gallery may not be used without permission.

LearnNavi Affiliates:
ToS

LearnNavi is the community to learn Na'vi, the Avatar Language
"A place where real friendships are made." -Paul Frommer

AvatarMeet | Learn Na'vi Forum | Learn Na'vi Wiki | Na'viteri

LearnNavi