Author Topic: Ölpest in Mexiko, ein Armutszeugnis :(  (Read 4581 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline swiräk

  • Uniltìranyu
  • **
  • Posts: 138
  • Karma: 1
Re: Ölpest in Mexiko, ein Armutszeugnis :(
« Reply #100 on: July 13, 2010, 03:43:20 am »
jemand bock die menschheit damit anzustecken? *fg*

ne, jezt mal im ernst. hat sich schonmal einer der wissenschaftler überlegt, was da bei nem unfall passieren könnte?... Dann muss sich die natur nix mehr gross überlegen.

Offline bommel

  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • Posts: 3865
  • de Germany
  • Karma: 22
  • Addicted to music!
Re: Ölpest in Mexiko, ein Armutszeugnis :(
« Reply #101 on: July 13, 2010, 04:19:58 am »
jemand bock die menschheit damit anzustecken? *fg*

ne, jezt mal im ernst. hat sich schonmal einer der wissenschaftler überlegt, was da bei nem unfall passieren könnte?... Dann muss sich die natur nix mehr gross überlegen.
Ich kann jetzt nur erneut das Buch "Operation Rainbow" von Tom Clancy erwähnen. Da gibt es eine Gruppe Öko-Terroristen, die genau soetwas vorhaben (Ausrottung der menschlichen Rasse durch ein Killervirus).

Offline swiräk

  • Uniltìranyu
  • **
  • Posts: 138
  • Karma: 1
Re: Ölpest in Mexiko, ein Armutszeugnis :(
« Reply #102 on: July 13, 2010, 04:39:23 am »
is das zufällig von tom clancy, mit weissem einband?

edit: sollte posts richtig lesen, bevor ich schreibe^^. steht hier neben mir im regal. werd ich ma nach england mitnehmen :)
« Last Edit: July 13, 2010, 04:42:49 am by Pharno »

Offline bommel

  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • Posts: 3865
  • de Germany
  • Karma: 22
  • Addicted to music!
Re: Ölpest in Mexiko, ein Armutszeugnis :(
« Reply #103 on: July 13, 2010, 04:49:23 am »
is das zufällig von tom clancy, mit weissem einband?

edit: sollte posts richtig lesen, bevor ich schreibe^^. steht hier neben mir im regal. werd ich ma nach england mitnehmen :)
Genau das ist es ;)

Ist auf jeden Fall ein gutes Buch bzgl. des Themas. Prinzipiell kann ich die Beweggründe der Terroristen nachvollziehen, auch wenn ich eine solche Aktion nicht gut heißen kann. Aber da wären wir wieder bei dem bereits mehrfach angesprochenen Paradoxon ;)

Offline Tswusayona Taronyu

  • Tute
  • ***
  • Posts: 364
  • Karma: 11
Re: Ölpest in Mexiko, ein Armutszeugnis :(
« Reply #104 on: July 13, 2010, 02:57:23 pm »
Wenn ihr das grad so schön von der Ausrottung der menschheit habt ;)

Die Dinos waren auch mal die dominante Spezies, waren überall verbreitet und sehr anpassungsfähig und haben so ziemlich alles beherrscht, doch auch ihre Zeit ist gekommen. Schlussendlich ist die ganze Erdgeschichte ja doch nur ein sich ständig wiederholender Kreislauf. Früher oder später geht auch die Zeit des Homo Sapiens Sapiens vorüber.
"Der Mensch hat das Netz des Lebens nicht gewebt, er ist nur ein Faden darin. Was immer er ihm antut, tut er sich selbst an."

Offline bommel

  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • Posts: 3865
  • de Germany
  • Karma: 22
  • Addicted to music!
Re: Ölpest in Mexiko, ein Armutszeugnis :(
« Reply #105 on: July 13, 2010, 02:58:47 pm »
Wenn ihr das grad so schön von der Ausrottung der menschheit habt ;)

Die Dinos waren auch mal die dominante Spezies, waren überall verbreitet und sehr anpassungsfähig und haben so ziemlich alles beherrscht, doch auch ihre Zeit ist gekommen. Schlussendlich ist die ganze Erdgeschichte ja doch nur ein sich ständig wiederholender Kreislauf. Früher oder später geht auch die Zeit des Homo Sapiens Sapiens vorüber.
Gut, aber ich bezweifel jetzt mal, dass die Dinos an ihrer Ausrottung selbst Schuld hatten ;)
Wenn wir uns nicht um eine Lösung bemühen, wird das die Natur übernehmen. Und das ist dann die Holzhammer-Methode ^^

Offline Tswusayona Taronyu

  • Tute
  • ***
  • Posts: 364
  • Karma: 11
Re: Ölpest in Mexiko, ein Armutszeugnis :(
« Reply #106 on: July 13, 2010, 03:01:39 pm »
Quote
Gut, aber ich bezweifel jetzt mal, dass die Dinos an ihrer Ausrottung selbst Schuld hatten

Nee ;D, das war wohl sowas wie Schicksal. ;)
"Der Mensch hat das Netz des Lebens nicht gewebt, er ist nur ein Faden darin. Was immer er ihm antut, tut er sich selbst an."

Offline bommel

  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • Posts: 3865
  • de Germany
  • Karma: 22
  • Addicted to music!
Re: Ölpest in Mexiko, ein Armutszeugnis :(
« Reply #107 on: July 13, 2010, 03:05:22 pm »
Nee ;D, das war wohl sowas wie Schicksal. ;)
Eben. Dagegen sind wir auch nicht geschützt. Wenn jetzt wie in Armageddon so ein fetter Asteroid auf uns klatscht, ist der Zug auch abgefahren...

Naja, mal kurz btt: BP scheint ja jetzt wohl einen neuen Sauger auf das Loch gesteckt zu haben. Angeblich soll dieser die ca. 9 Millionen Liter Öl/Tag absaugen können. Die meisten stehen dem aber noch skeptisch gegenüber, da z. B. auch noch unklar ist, ob das Rohr dem Druck überhaupt stand hält oder ob es platzt. Herrlich mit welcher Naivität die in der Erde herumbohren und wenn was schief geht haben sie keinen Plan in der Hinterhand...

Offline Tswusayona Taronyu

  • Tute
  • ***
  • Posts: 364
  • Karma: 11
Re: Ölpest in Mexiko, ein Armutszeugnis :(
« Reply #108 on: July 13, 2010, 03:08:21 pm »
Quote
Herrlich mit welcher Naivität die in der Erde herumbohren und wenn was schief geht haben sie keinen Plan in der Hinterhand...

...vay sawtute >:(

Weiss eigentlich jemand, was James Cameron und Kevin Costner jetzt genau da machen?
"Der Mensch hat das Netz des Lebens nicht gewebt, er ist nur ein Faden darin. Was immer er ihm antut, tut er sich selbst an."

Offline bommel

  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • Posts: 3865
  • de Germany
  • Karma: 22
  • Addicted to music!
Re: Ölpest in Mexiko, ein Armutszeugnis :(
« Reply #109 on: July 13, 2010, 03:10:39 pm »
Weiss eigentlich jemand, was James Cameron und Kevin Costner jetzt genau da machen?
Kevin Costner hat wohl eine Firma, die mit Hilfe von Zentrifugen Öl und Wasser trennen will. So habe ich das zumindest verstanden. Was Cameron da macht, weiß ich allerdings nicht (mehr). Evtl. taucht das hier im Thread bereits irgendwo auf...

Offline Arkiou

  • Palulukan Makto
  • *****
  • Posts: 4607
  • Karma: 20
Re: Ölpest in Mexiko, ein Armutszeugnis :(
« Reply #110 on: July 15, 2010, 03:16:30 pm »
Cameron war doch dabei, weil er soviel Erfahrung mit Unterwasserrobotern und der Tiefsee hatte oder?

Offline bommel

  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • Posts: 3865
  • de Germany
  • Karma: 22
  • Addicted to music!
Re: Ölpest in Mexiko, ein Armutszeugnis :(
« Reply #111 on: July 15, 2010, 04:53:52 pm »
Cameron war doch dabei, weil er soviel Erfahrung mit Unterwasserrobotern und der Tiefsee hatte oder?
Das kann natürlich auch sein.

Zumindest scheinen sie ja mit ihrem aktuellen Sauger mehr Erfolg zu haben. Nach anfänglichen Schwierigkeiten tritt wohl atm kein Öl mehr aus. Jetzt fragt sich nur, ob der neue Apparat dem Druck stand hält oder ob die Rohre platzen :/

Offline Teyaw

  • Omatikaya
  • ****
  • Posts: 405
  • Karma: 4
Re: Ölpest in Mexiko, ein Armutszeugnis :(
« Reply #112 on: July 16, 2010, 02:42:37 am »
Quote
Öl-Thriller am Golf von Mexiko: Ein Leck hat den Test von BP mit einer neuen Öl-Auffangkappe gestoppt. Die in der Nacht zum Donnerstag begonnene Belastungsprobe für die Abdichtung des ramponierten Bohrlochs sei abgebrochen worden, berichtete der US-Sender CNN. Bevor der Test fortgesetzt werden könne, müsse die undichte Stelle geschlossen werden, sagte ein Sprecher von BP. Es sei derzeit nicht abzusehen, wann dies der Fall sein werde. Knapp drei Monate nach Beginn der verheerenden Umweltkatastrophe ist damit wieder ein Versuch des Unternehmens vorerst gescheitert, das unablässig ausströmende Öl endlich einzudämmen.

Es geht also weiter... :(

Offline bommel

  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • Posts: 3865
  • de Germany
  • Karma: 22
  • Addicted to music!

Offline Kerame Pxel Nume

  • Taronyu
  • ****
  • Posts: 736
  • Karma: 6
  • CPU follow my command since 1991
Re: Ölpest in Mexiko, ein Armutszeugnis :(
« Reply #114 on: July 16, 2010, 05:41:17 am »
Kleiner TV-Hinweis: Nächste Woche am Mittwoch den 21. Juli 22:15 wird sich die Sendung "Abenteuer Wissen" im ZDF mit der Deepwater-Horizon-Katastrophe befassen.
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/1089830

Und während alle Welt auf den Golf von Mexico blickt, verseucht Öl das aus aufgegebenen Bohrlöchern der Shell austritt das Niger-Delta. Ein Bericht vom Auslands-Journal:
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/1090554

Offline Teyaw

  • Omatikaya
  • ****
  • Posts: 405
  • Karma: 4
Re: Ölpest in Mexiko, ein Armutszeugnis :(
« Reply #115 on: July 16, 2010, 08:06:06 am »
Und während alle Welt auf den Golf von Mexico blickt, verseucht Öl das aus aufgegebenen Bohrlöchern der Shell austritt das Niger-Delta.

Einfach unglaublich! >:(
Erst der Golf von Mexiko, dann das Rote Meer, dann die Nordsee und jetzt das Nigerdelta? Im Roten Meer und in der Nordsee gab es vor kurzem auch Lecks, auch wenn diese bereits wieder verschlossen sind - In den Nachrichten hat man dazu nie etwas gesagt. Es war vielleicht nicht so schlimm wie am Nigerdelta, es geht jedoch ums Prinzip: Stellt euch vor die hätten es nicht geschafft die Lecks im Roten Meer und in der Nordsee zu verschließen - Dann hätte man gleich 3, beziehungsweise 4 "Deepwater Horizons".
Wenn die so weitermachen werden die es in ein paar Jahren schaffen die Weltmeere größtenteils zu verseuchen, und dann wirds ungemütlich, da Wasser unter der Öldecke nicht verdampfen kann, mal ganz von den anderen Nutzen der Meere für den Menschen abgesehen die dann wegfallen...
« Last Edit: July 16, 2010, 08:10:09 am by Na’vi »

Offline Teyaw

  • Omatikaya
  • ****
  • Posts: 405
  • Karma: 4
Re: Ölpest in Mexiko, ein Armutszeugnis :(
« Reply #116 on: July 19, 2010, 03:13:33 am »

Offline bommel

  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • Posts: 3865
  • de Germany
  • Karma: 22
  • Addicted to music!
Re: Ölpest in Mexiko, ein Armutszeugnis :(
« Reply #117 on: July 19, 2010, 03:56:30 am »
Das fehlt jetzt auch noch. Da haben sie das Borhloch gerade mal zu bekommen, fängt es wo anders an zu blubbern... hätten sie mal besser nicht an der Sicherheit gespart!!! Das zieht hoffentlich eine richtig fette Strafe nach sich!  >:(

Offline Kerame Pxel Nume

  • Taronyu
  • ****
  • Posts: 736
  • Karma: 6
  • CPU follow my command since 1991
Re: Ölpest in Mexiko, ein Armutszeugnis :(
« Reply #118 on: July 19, 2010, 04:44:33 am »

Offline Teyaw

  • Omatikaya
  • ****
  • Posts: 405
  • Karma: 4
« Last Edit: July 19, 2010, 07:23:10 am by Na’vi »

 

Become LearnNavi's friend on Facebook Follow LearnNavi on Twitter! Watch LearnNavi's videos on YouTube

SMF 2.0.18 | SMF © 2021, Simple Machines | XHTML | RSS | WAP2 | Site Rules

LearnNavi is not affiliated with the official Avatar website,
James Cameron, LightStorm Entertainment or The Walt Disney Company.
All trademarks and servicemarks are the properties of their respective owners.
Images in the LearnNavi.org Forums and Gallery may not be used without permission.

LearnNavi Affiliates:
ToS

LearnNavi is the community to learn Na'vi, the Avatar Language
"A place where real friendships are made." -Paul Frommer

AvatarMeet | Learn Na'vi Forum | Learn Na'vi Wiki | Na'viteri

LearnNavi