Author Topic: Pandora auf unserer Erde und die schönsten Ecken unseres Planeten...  (Read 44624 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Hufwe Atxur

  • 'Eveng
  • ***
  • *
  • Posts: 299
  • Karma: 10
    • Seed of Language Software
Re: Pandora auf unserer Erde und die schönsten Ecken unseres Planeten...
« Reply #820 on: July 25, 2010, 04:31:33 am »
Kaltxì aus Griechenland!
Leider kann ich noch keine Bilder von der Steppe hier hereinsellen, dafür aber eines, das ich am Weg hierher in Kärnten, nahe der italienischen Grenze gemacht habe.

Das Foto habe ich mit meinem PDA gemacht, hochauflösende Bilder der Digitalkamera brauchen einfach zu viel Speicherplatz.

Die Gegend, oder besser gesagt der Wald sah aus wie im Dschungel, was durch die Luftfeuchtigkeit nochmals verdeutlicht wurde. Was passt also besser in dieses Thema? Nur hunderte von Gelsen bewegten mich dann zum Gehen. (gibts diese lästigen Viecher eig. auch auf Pandora? :))

Bilder aus Griechenland kommen bald!

http://www.imagebanana.com/view/6slphinn/DC100719006.jpg > Bildurl, da Upload nicht funktionierte.
« Last Edit: July 25, 2010, 04:47:22 am by Col.Maybourne »
old gallery link?id=1630.jpg[/img]
NEW version of Seed of Language released! Click on the banner to find out more!

Offline Rima Nari

  • Palulukan Makto
  • *****
  • Posts: 2193
  • Karma: 13
Re: Pandora auf unserer Erde und die schönsten Ecken unseres Planeten...
« Reply #821 on: July 25, 2010, 05:25:16 am »
Sieht richtig schön aus!
Komplett allein, abgelegen von aller Zivilisation... zumindest siehts so aus.

Tolles Bild! :)
Kìyevame ulte Eywa ayngahu!



Ayoeng ayitan sì ayite
olo'fyawìntxuyuyä lu set!

Irayo ma Dreamdancer, for the best Fanfiction I've ever read! :D

Offline Arkiou

  • Palulukan Makto
  • *****
  • Posts: 4607
  • Karma: 20
Re: Pandora auf unserer Erde und die schönsten Ecken unseres Planeten...
« Reply #822 on: July 25, 2010, 11:31:31 am »
Gefällt mir!

Es gibt auch auf DMAX ne Serie die heißt Ausgesetz in der Wildniss. Da sieht man teils auch ganz schöne Flecken unserer Erde.

Offline Tsu'tey

  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • Posts: 4461
  • de Germany
  • Karma: 51
  • Tsu'tey Olo'Eyktan a.D
    • Projekt Telefon Sammlung
Re: Pandora auf unserer Erde und die schönsten Ecken unseres Planeten...
« Reply #823 on: July 27, 2010, 03:55:28 am »
So habe dann nach einer längeren Pause mal wieder den Weltuntergang bei uns festgehalten:


Ich bleibe in Erinnerung. Ich habe mit Toruk Makto gekämpft. Und wir waren Brüder. Und er war mein letzter Schatten.

Offline Rima Nari

  • Palulukan Makto
  • *****
  • Posts: 2193
  • Karma: 13
Re: Pandora auf unserer Erde und die schönsten Ecken unseres Planeten...
« Reply #824 on: July 27, 2010, 05:42:35 am »
Uiuiuiui.... War wahrscheinlich in ganz Deutschland ähnlich, aber von da oben sieht mans besser.

Das Wetter spielt echt verrückt - und nur wir Menschen sind daran Schuld...
Kìyevame ulte Eywa ayngahu!



Ayoeng ayitan sì ayite
olo'fyawìntxuyuyä lu set!

Irayo ma Dreamdancer, for the best Fanfiction I've ever read! :D

Offline Wiesel

  • Taronyu
  • ****
  • *
  • Posts: 678
  • Karma: 8
  • hì'ia palulukan ta 'rrta
Re: Pandora auf unserer Erde und die schönsten Ecken unseres Planeten...
« Reply #825 on: July 27, 2010, 11:36:24 am »
Auch wenns nicht ganz Pandora ist, es ist trotzdem eine recht schöne Landschaft und das in Deutschland.

Das Bild ist vom letzten Sonntag (schwäbische Alb)

bevor ihr noch fragt, ich bin der vorne links, bei meinem Lieblingshobby  ;)
I was a warrior who dreamed he could
bring peace. Sooner or later though, you
always have to wake up... - Jake Sully


...Wenn ich schlafe bin ich ein Avatar und rette Pandora...

Offline Rima Nari

  • Palulukan Makto
  • *****
  • Posts: 2193
  • Karma: 13
Re: Pandora auf unserer Erde und die schönsten Ecken unseres Planeten...
« Reply #826 on: July 27, 2010, 05:38:58 pm »
Hmm.... schön warm. Ups, nur Einbildung... :D Aber ich wette da wars schön warm und angenehmer Duft von Wiesen udn Bäumen lag in der Luft...

Ich muss mehr rausgehen...  :-\

Radeln... kann ich mich iwie überhaupt nicht mit anfreunden :D
Kìyevame ulte Eywa ayngahu!



Ayoeng ayitan sì ayite
olo'fyawìntxuyuyä lu set!

Irayo ma Dreamdancer, for the best Fanfiction I've ever read! :D

Offline Elektrolurch

  • Palulukan Makto
  • *****
  • Posts: 4174
  • Karma: 46
  • Ohne mich gibt's keinen Strom!
Re: Pandora auf unserer Erde und die schönsten Ecken unseres Planeten...
« Reply #827 on: July 29, 2010, 05:16:19 pm »
egryll.zenfolio.com

Die Bilder sind von meinem Vater und echt TOP. Leider kann ich die da nicht reinstellen, deswegen geb ich gleich mal die ganze Seite weiter. ;)
Volt, Watt, Ampere, Ohm, ohne mich gibt's keinen Strom!

Offline Rima Nari

  • Palulukan Makto
  • *****
  • Posts: 2193
  • Karma: 13
Re: Pandora auf unserer Erde und die schönsten Ecken unseres Planeten...
« Reply #828 on: July 30, 2010, 03:44:19 am »
Interesannte Seite... ich glaub ich muss dich echt mal besuchen, Steyr sieht ja echt teilweise toll aus! :)

Und LKH ist ein... Krankenhaus? Für was steht LKH?
Kìyevame ulte Eywa ayngahu!



Ayoeng ayitan sì ayite
olo'fyawìntxuyuyä lu set!

Irayo ma Dreamdancer, for the best Fanfiction I've ever read! :D

Offline Elektrolurch

  • Palulukan Makto
  • *****
  • Posts: 4174
  • Karma: 46
  • Ohne mich gibt's keinen Strom!
Re: Pandora auf unserer Erde und die schönsten Ecken unseres Planeten...
« Reply #829 on: July 30, 2010, 05:11:45 am »
Interesannte Seite... ich glaub ich muss dich echt mal besuchen, Steyr sieht ja echt teilweise toll aus! :)

Und LKH ist ein... Krankenhaus? Für was steht LKH?

Landeskrankenhaus. ;)
Volt, Watt, Ampere, Ohm, ohne mich gibt's keinen Strom!

Offline Kerame Pxel Nume

  • Taronyu
  • ****
  • Posts: 736
  • Karma: 6
  • CPU follow my command since 1991
Re: Pandora auf unserer Erde und die schönsten Ecken unseres Planeten...
« Reply #830 on: July 30, 2010, 12:50:32 pm »
Uiuiuiui.... War wahrscheinlich in ganz Deutschland ähnlich, aber von da oben sieht mans besser.

Das Wetter spielt echt verrückt - und nur wir Menschen sind daran Schuld...
Solche Wetterkapriolen hat es schon immer gegeben. Was sich aber geändert hat ist die Häufigkeit mit der sie auftreten. Was wir gerade beobachten ist die sog. "Antwort" eines Systems (Erde, Klima, usw.) auf eine Störung. Solche Antworten zeichnen sich oft dadurch aus, dass das System nicht einfach in den neuen Zustand übergeht, sondern Schwingungen durchläuft. Aus diesem Grund wird es, auf Grund des Klimawandels, auch ziemlich kalte Sommer geben und die Klimawandel-Leugner werden sich genau diese Jahre herauspicken.

Wenn's nach mir ginge, dürfte das Wetter ständig solche Unwetter produzieren, ich liebe solche nämlich. Und die Natur hat damit eigentlich keine so großen Probleme. Geh mal nach einem Unwetter in die Natur, ein paar umgestürzte Bäume, ein paar überschwemmte Wiesen. Davon geht die Welt nicht unter.

Offline Rima Nari

  • Palulukan Makto
  • *****
  • Posts: 2193
  • Karma: 13
Re: Pandora auf unserer Erde und die schönsten Ecken unseres Planeten...
« Reply #831 on: August 01, 2010, 03:04:37 pm »
Die Gaia-Theorie ist in diesem Zusammenhang ja sehr interessant. Ich lese im Moment einen passenden Thriller dazu, "Die Gaia-Hypothese". Sowohl interessant als auch verdammt spannend.

Quote
Wenn's nach mir ginge, dürfte das Wetter ständig solche Unwetter produzieren, ich liebe solche nämlich. Und die Natur hat damit eigentlich keine so großen Probleme. Geh mal nach einem Unwetter in die Natur, ein paar umgestürzte Bäume, ein paar überschwemmte Wiesen. Davon geht die Welt nicht unter.
Ja, die Menschen haben die größeren Probleme damit. In gewisser Weise ist es gut zu sehen, dass wir Menschen die Naturgewalten noch immer ertragen müssen und es noch nicht geschafft haben auch diese zu kontrollieren.
Kìyevame ulte Eywa ayngahu!



Ayoeng ayitan sì ayite
olo'fyawìntxuyuyä lu set!

Irayo ma Dreamdancer, for the best Fanfiction I've ever read! :D

Offline Elektrolurch

  • Palulukan Makto
  • *****
  • Posts: 4174
  • Karma: 46
  • Ohne mich gibt's keinen Strom!
Re: Pandora auf unserer Erde und die schönsten Ecken unseres Planeten...
« Reply #832 on: August 02, 2010, 12:00:26 pm »
Hoffentlich schaffen wir das auch nie...

Hab da mal ein nettes Pfauenauge ;)
Volt, Watt, Ampere, Ohm, ohne mich gibt's keinen Strom!

Offline Arkiou

  • Palulukan Makto
  • *****
  • Posts: 4607
  • Karma: 20
Re: Pandora auf unserer Erde und die schönsten Ecken unseres Planeten...
« Reply #833 on: August 02, 2010, 12:15:55 pm »
Ich hoffe auch das wir das niemals können.

Wirklich schönes Bild ma Chris.

Offline Elektrolurch

  • Palulukan Makto
  • *****
  • Posts: 4174
  • Karma: 46
  • Ohne mich gibt's keinen Strom!
Re: Pandora auf unserer Erde und die schönsten Ecken unseres Planeten...
« Reply #834 on: August 02, 2010, 12:17:15 pm »
Oh, werden wir auch nicht ;)


Danke, Arki :)
Volt, Watt, Ampere, Ohm, ohne mich gibt's keinen Strom!

Offline Rima Nari

  • Palulukan Makto
  • *****
  • Posts: 2193
  • Karma: 13
Re: Pandora auf unserer Erde und die schönsten Ecken unseres Planeten...
« Reply #835 on: August 02, 2010, 01:21:39 pm »
Und wenn wir es werden wäre echt alles vorbei...

Wirklich klasse Bild! Hast du das selber gemacht?!
Kìyevame ulte Eywa ayngahu!



Ayoeng ayitan sì ayite
olo'fyawìntxuyuyä lu set!

Irayo ma Dreamdancer, for the best Fanfiction I've ever read! :D

Offline Elektrolurch

  • Palulukan Makto
  • *****
  • Posts: 4174
  • Karma: 46
  • Ohne mich gibt's keinen Strom!
Re: Pandora auf unserer Erde und die schönsten Ecken unseres Planeten...
« Reply #836 on: August 02, 2010, 02:58:53 pm »
Mein Vater.. ich hab leider keine Kamera, die sich für sowas eignet. ;)

Ich müsste auch ein paar gemacht haben, wird ne aufwändige Sucherei. :D
Volt, Watt, Ampere, Ohm, ohne mich gibt's keinen Strom!

Offline Rima Nari

  • Palulukan Makto
  • *****
  • Posts: 2193
  • Karma: 13
Re: Pandora auf unserer Erde und die schönsten Ecken unseres Planeten...
« Reply #837 on: August 02, 2010, 03:22:53 pm »
Auf jeden Fall super das Bild... Natur ist doch immer noch am schönsten :)
Kìyevame ulte Eywa ayngahu!



Ayoeng ayitan sì ayite
olo'fyawìntxuyuyä lu set!

Irayo ma Dreamdancer, for the best Fanfiction I've ever read! :D

Offline Elektrolurch

  • Palulukan Makto
  • *****
  • Posts: 4174
  • Karma: 46
  • Ohne mich gibt's keinen Strom!
Re: Pandora auf unserer Erde und die schönsten Ecken unseres Planeten...
« Reply #838 on: August 02, 2010, 04:19:33 pm »
Auf jeden Fall super das Bild... Natur ist doch immer noch am schönsten :)

Jaaa, das stimmt... :)
Volt, Watt, Ampere, Ohm, ohne mich gibt's keinen Strom!

Offline Kerame Pxel Nume

  • Taronyu
  • ****
  • Posts: 736
  • Karma: 6
  • CPU follow my command since 1991
Re: Pandora auf unserer Erde und die schönsten Ecken unseres Planeten...
« Reply #839 on: August 02, 2010, 06:58:09 pm »
So, jetzt erfülle ich mal meine Ankündigung und poste ein paar Bilder von meinem Ackergrundstück, auf dem sich die Natur austoben darf:

So sah das vor ein paar Jahren aus. Die Sträucher im Vordergrund...
[smg id=840]

...haben ganz schön zugelegt und dieses Bild ist auch schon wieder 2 Jahre alt.
[smg id=842]

Was wächst da so alles? Bei den Gräsern bin ich total überfordert, ich habe mal angefangen Proben zu sammeln und nach ~25 Arten (nur Gräser) hab ich dann aufgehört. Bei den Bäumen ist es einfacher:
[smg id=843]
Von links nach rechts:
Zwei Weiden (eine davon hat leider die Stürme 2009 nicht heil überstanden), ein Kirschbaum (der leider nur sehr selten trägt), Birken, ein Apfelbaum, Ahorn und Kastanie.
Ahorn und Kastanie wachsen sehr eng beieinander, die Stämme berühren sich fast und so wachsen die jetzt fast so, als ob es nur ein Baum wäre, Kastanie nach Süden hin, Ahorn nach Norden.
Und ganz rechts im Bild eine Nordmann-Tanne. Die im übrigen der beste Beweis ist, dass ich, bzw. auch meine Eltern die Natur schon immer achteten: 1988 war das unser Weihnachtsbaum. Und schon damals konnten wir die Idiotie nicht verstehen, Bäume abzusägen um sie nur für ein paar Tage als Schmuck in die Wohnung zu stellen. Im Herbst 1988 pflanzten wir das damals noch winzige Bäumchen in den Garten, Weihnachten wurde der dann da draußen ein wenig geschmückt und im Frühjahr kam er dann auf den Acker. 1989/1990 haben wir das mit einem zweiten Bäumchen ein weiteres mal gemacht, das hat aber leider nicht überlebt.

Eine von den Birken
[smg id=845]

So sieht das praktisch jeden Sommer aus, der ganze Apfelbaum quillt über mit Früchten
[smg id=841]

Im Spätsommer kann man dann ernten
[smg id=844]
Das Bild wird dem tatsächlichen Zustand nicht gerecht. Die Äpfel sind nicht von der süßen Sorte, so zum direkten Verzehr sind sie viel zu sauer. ABER, Apfelkuchen und Apfelstrudel davon, da kommt nichts anderes ran.


Und ein Bild das ich ganz woanders und zu völlig anderer Jahreszeit gemacht habe, mir aber beim zusammensuchen der Bilder aufgefallen ist.
[smg id=846]
Wenn ich alle meine Wetterbilder hochladen würde, wäre ich vermutlich sehr lange beschäftigt, ich glaube 70% von meinen Bildern sind Natur- und/oder Wetteraufnahmen.

 

Become LearnNavi's friend on Facebook Follow LearnNavi on Twitter! Watch LearnNavi's videos on YouTube

SMF 2.0.18 | SMF © 2021, Simple Machines | XHTML | RSS | WAP2 | Site Rules

LearnNavi is not affiliated with the official Avatar website,
James Cameron, LightStorm Entertainment or The Walt Disney Company.
All trademarks and servicemarks are the properties of their respective owners.
Images in the LearnNavi.org Forums and Gallery may not be used without permission.

LearnNavi Affiliates:
ToS

LearnNavi is the community to learn Na'vi, the Avatar Language
"A place where real friendships are made." -Paul Frommer

AvatarMeet | Learn Na'vi Forum | Learn Na'vi Wiki | Na'viteri

LearnNavi