Author Topic: Samson 1-6, RC-Scorpion-Gunship jetzt im Handel!!!  (Read 2065 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Ikran-Seze

  • Tawtute
  • *
  • Posts: 71
  • Karma: 8
Re: Samson 1-6, RC-Scorpion-Gunship jetzt im Handel!!!
« Reply #20 on: January 12, 2012, 03:01:24 pm »
Ich werde ihn bei Gelgenheit noch mals darauf ansprechen, da ich nicht mehr genau weiß, was er alles (spezifisch) gesagt hatte.

Melde dich mal bitte nach dem Gespräch hier zurück. Seine Meinung würde mich mal interessieren.

Offline Rima Nari

  • Palulukan Makto
  • *****
  • Posts: 2193
  • Karma: 13
Re: Samson 1-6, RC-Scorpion-Gunship jetzt im Handel!!!
« Reply #21 on: January 12, 2012, 03:13:52 pm »
@ Rima, redest du vom Modell, oder vom fiktivem Film-Original? Beim "Original" siehe Oben.
Nun, beim ersten, was ich in meinem letzten Post schrieb, ging es mir um die "Wirklichkeit" in Avatar (warum musst du mich immer mit dem Wort "fiktiv" auf den Boden der Wahrheiten zurückbringen :(  :D). Die Samsons haben da ja zwei Rotorgehäuse (ich muss wohl niemandem sagen, dass sie links und rechts vom Chassis sitzen :)), beide jeweils mit Koaxialrotoren (also zwei gegenläufigen). Nun erschließt sich mir der Sinn dieser Konstruktion nicht. Koaxialrotoren zeichnen sich ja dadurch aus, dass sie das Problem mit dem Drehmoment beheben. Wenn man aber schon zwei Propellergehäuse hat, kann man doch pro Gehäuse auch nur je einen Rotor einbauen, den einen links- und den anderen rechtsdrehend. Dann würde man doch auch das Drehmoment kompensieren, oder? Warum also jeweils doppelläufige Rotoren?

Wenn du das zweite meintest (was an Niri Te adressiert war): Da rede ich ebenfalls von der Wirklichkeit im Film (ja, doofer Ausdruck, aber lass mich weiterträumen :P), in Bezug auf seine Bemerkung mit dem NOTAR-System für Neigung und Gierung.


ma eveng, was bringen eigentlich Koaxiallüfter? Ich könnte mir theoretisch eine Lärmverminderung vorstellen, wenn beide Lüfter exakt aufeinander abgestimmt wären und sich die Schallwellen so überlagern, dass sie sich kompensieren, aber das würde ein Grad an Präzision erfordern, dass ich der Technik in so nem Lüfter eigentlich nicht zutraue... (jedoch nur laienhafte Einschätzung!)
« Last Edit: January 12, 2012, 03:15:37 pm by Rima Nari »
Kìyevame ulte Eywa ayngahu!



Ayoeng ayitan sì ayite
olo'fyawìntxuyuyä lu set!

Irayo ma Dreamdancer, for the best Fanfiction I've ever read! :D

Offline Niri Te

  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • Posts: 1256
  • Karma: 23
  • Yayo Alefngap Tswayonyu
Re: Samson 1-6, RC-Scorpion-Gunship jetzt im Handel!!!
« Reply #22 on: January 12, 2012, 03:34:33 pm »
 Bestem Danke fur erlauben mich heir zum schreiben. Ich weiss shoen das mein Deutche is schlect, die lezten
Mal Ich war im Deutchland angebleiben war 1982, und Ich hat soviel vergessen.
 Ich probieren diese ohne Worterbuch, Ich will ankaufen eine nechtem woche.
Niri Te
Tokx alu tawtute, Tirea Le Na'vi

Offline Ikran-Seze

  • Tawtute
  • *
  • Posts: 71
  • Karma: 8
Re: Samson 1-6, RC-Scorpion-Gunship jetzt im Handel!!!
« Reply #23 on: January 12, 2012, 03:42:02 pm »
Ja ne, das entscheidende hier wurde ja schon gesagt. Beim "echten" Samson wurde nicht auf das Koax-System gesetzt, um den Drehmomentausgleich zu haben....dafür würde auch ein Linksdrehender Rotor auf der einen, und ein rechtsdrehender auf der anderen Seite reichen, solange die Steuerung durch kippen und neigen der Rotoren geschiet. Der Hintergrund war hier schlicht und ergreifend einfach der höhere Wirkungsgrad der Doppelrotoren. Man konnte den Antrieb bei gleicher Auftriebsleistung viel kleiner und kompakter gestalten. Gerade ich fremder unbekannter Umgebung sind "platzsparende" Fluggeräte vom großen Vorteil.

Ein weiterer Vorteil sind die, durch die kleineren Rotoren, geringeren Rotationskräfte. Nimm mal nen Vorderrad einen Fahrrades und halte es an der Welle fest, drehe das Rad dann, und versich dann mal die Welle des Rades zu Kippen. (Stichwort: Kreiseleffekt) Je größer die rotierende Masse ist (Größerer Rotor = mehr Masse), desto größer werden die Rotationskräfte. Ich müsste jetzt lügen, aber ich glaube, die steigen expotentiell. Heißt im Endeffekt....je kleiner der Rotordurchmesser, desto agiler und beweglicher wird das Ding. (Stichwort: Kampfhandlung)

Die Sache an sich war vom Filmautor schon sehr gut durchdacht.

Offline Ikran-Seze

  • Tawtute
  • *
  • Posts: 71
  • Karma: 8
Re: Samson 1-6, RC-Scorpion-Gunship jetzt im Handel!!!
« Reply #24 on: January 12, 2012, 03:43:16 pm »
Bestem Danke fur erlauben mich heir zum schreiben. Ich weiss shoen das mein Deutche is schlect, die lezten
Mal Ich war im Deutchland angebleiben war 1982, und Ich hat soviel vergessen.
 Ich probieren diese ohne Worterbuch, Ich will ankaufen eine nechtem woche.
Niri Te

Is schon OK. So wie du Deutsch schreibst, schreibe ich Englisch. ;)

Offline Niri Te

  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • Posts: 1256
  • Karma: 23
  • Yayo Alefngap Tswayonyu
Re: Samson 1-6, RC-Scorpion-Gunship jetzt im Handel!!!
« Reply #25 on: January 12, 2012, 04:19:31 pm »
 Hertzlich danke Meine tsmukan.
Tokx alu tawtute, Tirea Le Na'vi

Offline Rima Nari

  • Palulukan Makto
  • *****
  • Posts: 2193
  • Karma: 13
Re: Samson 1-6, RC-Scorpion-Gunship jetzt im Handel!!!
« Reply #26 on: January 13, 2012, 09:37:15 am »
ma Seze, danke für die Erklärung! Klingt alles vollkommen plausibel :)  Hatte garnicht simpel an die Leistungsverbesserung zweier Rotoren gedacht.
Jaa, JC (& Co.) hat da echt unglaubliche Arbeit geleistet... bin mal wieder auf's neue überascht :D


ma Niri Te, ich find's gut, dass du dich daran versuchst, deutsch zu schreiben :)  Und man kann es ja meistens trotzdem verstehen ;)
Ein ganz gutes v.a. Englisch-Deutsch (und andersrum) Online-Wörterbuch ist www.pons.eu. Falls du es nicht kennst, kann ich es dir nur empfehlen, verwende es selber sehr oft :)
Kìyevame ulte Eywa ayngahu!



Ayoeng ayitan sì ayite
olo'fyawìntxuyuyä lu set!

Irayo ma Dreamdancer, for the best Fanfiction I've ever read! :D

 

Become LearnNavi's friend on Facebook Follow LearnNavi on Twitter! Watch LearnNavi's videos on YouTube

SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines
Privacy Policy
| XHTML | RSS | WAP2 | Site Rules

LearnNavi is not affiliated with the official Avatar website,
James Cameron, or the Twentieth Century-Fox Film Corporation.
All trademarks and servicemarks are the properties of their respective owners.
Images in the LearnNavi.org Forums and Gallery may not be used without permission.

LearnNavi Affiliates:
ToS

LearnNavi is the community to learn Na'vi, the Avatar Language
"A place where real friendships are made." -Paul Frommer

AvatarMeet | Learn Na'vi Forum | Learn Na'vi Wiki | Na'viteri

LearnNavi