Author Topic: Gute Reise, kleine Astronautin!  (Read 1127 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Vip'kan

  • Uniltìranyu
  • **
  • *
  • Posts: 141
  • Karma: 10
  • I ♥ U
    • In eigener Welt
Gute Reise, kleine Astronautin!
« on: January 15, 2013, 12:59:50 pm »
Hier mein erster Versuch ein Kinderbuch zu schreiben. Stellt es euch einfach mit Bilder vor (Ich bin nämlich nicht die beste im Zeichnen) ;)


Gute Reise, kleine Astronautin!

Vicky träumt gerne. Und sie hat einen ganz besonderen Traum. Sie möchte nämlich Astronautin werden. Sie liebt Raketen, Raumkapseln und Raumstationen. Und eines Tages, möchte sie selber zur großen Raumstation fliegen.

Vicky war schon oft mit ihrem Vater am großen Weltraumbahnhof und hat gesehen, wie die großen Raketen starten. „ich möchte auch mal mit so einer großen Rakete fliegen.“, sagt sie immer wieder. Und ihr Vater antwortet immer: „Wenn du groß bist, dann wirst du das ganz bestimmt.“

„Ich will aber nicht so lange warten.“ sagt das Mädchen trotzig. „Das wirst du aber leider müssen. Denn nur große Mädchen dürfen ins Weltall fliegen.“, sagt ihr Vater und erzählt ihr von seinem Abenteuer als Astronaut. Denn er war schon einmal bei der großen Raumstation. Und das möchte Vicky auch einmal erleben.

Das Mädchen malt gerne. Bilder mit Raketen und Raumstationen hängen in der ganzen Wohnung. „Wie viele Bilder möchtest du denn noch hier aufhängen?“, fragt ihr Vater immer, wenn das kleine Mädchen mit einem neuen Bild zu ihm kommt. „Ganz ganz viele.“; antwortet sie dann immer und grinst.

Auch im Kindergarten malt und bastelt Vicky gerne. Sie schneidet gerne Sterne, Monde und Planeten aus buntem Papier aus. Eine Erzieherin hat ihr mal gezeigt, wie sie aus den vielen einzelnen Teilen eine Girlande basteln kann. „Wir knoten einfach bunte Bänder daran.“, hatte sie zu dem Mädchen gesagt.

Seit dem bastelt Vicky immer neue Girlanden und hängt sie überall auf. Zu Hause, im Kindergarten und bei ihrer Oma und ihrem Opa im Haus. „Das sieht schön aus.“, sagt Vicky dann immer und klatscht erfreut in die Hände.

Oft sitzt sie in der Nacht gerne an ihrem Zimmerfenster und schaut hinaus. Sie versucht dann oft die Sterne am Himmel zu zählen. Eins, zwei, drei vier...

Doch schnell verzählt das Mädchen sich dann,weil es einfach zu viele Sterne sind. So weit kann sie noch gar nicht zählen. Doch sie würde gerne wissen, wie viele Sterne in der Nacht am Himmel leuchten.

Aber Vicky weiß schon vieles anderes über den Weltraum. „Da kann man nur mit einer Rakete und einem dicken Raumanzug hin fliegen, weil es da richtig kalt ist.“, erzählt sie ihrer besten Freundin im Kindergarten oft.

„Wow, woher weißt du das?“, fragt sie dann immer. Und Vicky antwortet ganz stolz: „Das hat mein Papa mir erzählt. Der ist Astronaut und war schon bei der großen Raumstation. Und wenn ich groß bin, dann werde ich auch Astronautin und fliege auch mit einer Rakete in den Weltraum.“

Am Wochenende ist ein großes Fest am Weltraumbahnhof. Dort geht Vicky mit ihrem Vater hin. „Guck mal die großen Raketen.“, ruft sie ihm zu und läuft hin.

Sie sind viel, viel größer als sie selbst. „Papa, bist du mit so einer Rakete zur Raumstation geflogen?“, fragt sie ihren Vater. „Nein. Komm mit, ich zeige dir mit was.“, sagt er und führt sie zu einer anderen Stelle am Weltraumbahnhof.

Vor einer großen Maschine bleiben sie stehen. Sie sieht aus wie ein Flugzeug. „Was ist das?“, fragt Vicky ihren Papa. „Das ist ein Space Shuttle. Damit bin ich zur Raumstation geflogen.“, antwortet er ihr. „Das ist aber groß.“, sagt Vicky und guckt zu dem großen Space Shuttle hoch.


Gemeinsam steigen sie hinein. „Dort habe ich gesessen.“, sagt Vickys Vater und zeigt auf den vorderen Sitz. Neugierig geht Vicky hin und setzt sich auf den Sitz. Sie sieht sich um. „Das sind aber viele Knöpfe.“, sagt sie und zeigt auf die vielen bunten Knöpfe und Schalter. „Ja, das stimmt.“, sagt ihr Vater. „Wenn ich groß bin, werde ich auch Astronautin.“, sagt Vicky dann. „Ja, das wirst du.“, sagt ihr Vater und nimmt Vicky in den Arm.

Gute Reise, kleine Astronautin!
Lebe DEIN Leben, so wie DU es für richtig hälst!!!

In eigener Welt
http://in-eigener-welt.blogspot.com

Our World - Forum
http://ourworld.forumkostenlos.com

Offline Tìtstewan

  • LearnNavi Zeykoyu
  • Toruk Makto
  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • *
  • Posts: 9995
  • de Germany
  • Karma: 324
  • Ke lu oeru kea krr krrtalun!
    • My YouTube Channel
Re: Gute Reise, kleine Astronautin!
« Reply #1 on: January 15, 2013, 01:08:34 pm »
Ma Vip'kan,

sehr schön geschieben! :D
Weiter so! :)

Irayo!
+1 ;)

-| Dict-Na'vi.com | Na'viteri Files | FAQ | LM | Puk Pxaw 'Rrta | Kem si fu kem rä'ä si, ke lu tìfmi. |-

Offline Yaknun

  • Ikran Makto
  • *****
  • *
  • Posts: 758
  • de Germany
  • Karma: 21
  • alt, aber vernarrt in AVATAR
    • Eine fixe Idee
Re: Gute Reise, kleine Astronautin!
« Reply #2 on: January 15, 2013, 01:27:33 pm »
Klein, aber fein  :D - sagt man so im "Volksmund".

Und das trifft hier genau den Nagel auf den Kopf. Wieder einmal schön geschrieben.

Und, was auch sehr wichtig ist: es bringt wieder etwas Leben in diese Rubrik  :)

Irayo ma tsmuke  ;)
Neytiri:
"Sie leben, Jake, in Eywa"

alt, aber
vernarrt in AVATAR
...


Offline Vip'kan

  • Uniltìranyu
  • **
  • *
  • Posts: 141
  • Karma: 10
  • I ♥ U
    • In eigener Welt
Re: Gute Reise, kleine Astronautin!
« Reply #3 on: January 15, 2013, 01:40:13 pm »
Irayo ma tsmuk =)

Es freut mich, dass euch die Geschichte gefällt.

Ich sehe es so, dass hier also noch mehr Geschichten von mir erlaubt sind ;)


Zu der Geschichte:
Die habe ich innerhalb einer halben Stunde geschrieben. Merkt man das???  :-[

LG
Vip'kan :)
Lebe DEIN Leben, so wie DU es für richtig hälst!!!

In eigener Welt
http://in-eigener-welt.blogspot.com

Our World - Forum
http://ourworld.forumkostenlos.com

Offline Tìtstewan

  • LearnNavi Zeykoyu
  • Toruk Makto
  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • *
  • Posts: 9995
  • de Germany
  • Karma: 324
  • Ke lu oeru kea krr krrtalun!
    • My YouTube Channel
Re: Gute Reise, kleine Astronautin!
« Reply #4 on: January 15, 2013, 01:52:11 pm »
Es freut mich, dass euch die Geschichte gefällt.
Ich sehe es so, dass hier also noch mehr Geschichten von mir erlaubt sind ;)
Aber gewiss sind hier mehr Geschichten erlaubt. :)

Zu der Geschichte:
Die habe ich innerhalb einer halben Stunde geschrieben. Merkt man das???  :-[
Nö, das merkt man nicht wirklich.

-| Dict-Na'vi.com | Na'viteri Files | FAQ | LM | Puk Pxaw 'Rrta | Kem si fu kem rä'ä si, ke lu tìfmi. |-

Offline Vip'kan

  • Uniltìranyu
  • **
  • *
  • Posts: 141
  • Karma: 10
  • I ♥ U
    • In eigener Welt
Re: Gute Reise, kleine Astronautin!
« Reply #5 on: January 15, 2013, 02:20:12 pm »
Na dann hätte ich hier noch eine für euch =)

Ich poste die auch mal hier um nicht noch einen neuen Thread aufmachen zu müssen ;)


Teddys neues T-Shirt

Im Kindergarten haben die Erzieherinnen eine tolle Idee. Sie wollen mit den Kindern bunte Tücher gestalten.

„Und was kann man damit machen?“, fragt Vicky. Fragend sah das Mädchen die Erzieherin an. „Du kannst das Tuch zum Beispiel als Tischdecke benutzen.“, antwortet sie dem Mädchen.

Dann legen sie alle Sachen auf den Tisch. Farben, Pinsel und weiße Tücher liegen nun dort. Die Kinder sitzen auf ihren Stühlen. „Und nun dürft ihr eure Tücher so bemalen wie ihr wollt.“, sagt eine Erzieherin.

Vicky malt sehr gerne. Sie bemalt ihre Hand und stempelt einen roten Handabdruck auf ihr Tuch. Dann noch einen roten, einen grünen und einen orangen.

Dazu malt sie auch noch bunte Farbkleckse. Rosa, gelbe, grüne und viele andere bunte Punkte und Kleckse sind auf ihrem Tuch zu sehen.

„Ich bin fertig.“, ruft sie und zeigt fröhlich auf ihr buntes Tuch. „Das sieht toll aus Vicky.“, sagt die Erzieherin. Zum Trocknen legen sie das Tuch gemeinsam nach draußen auf einen anderen Tisch. Dann darf Vicky auf dem Spielplatz spielen.

Später wird Vicky von ihrem Vater abgeholt werden. Sofort läuft sie nach draußen. Sie möchte ihrem Papa das bunte Tuch zeigen. „Das sieht aber toll aus. Hast du das selber gemacht?“, fragt er. Vicky nickt mit dem Kopf.

Sie packt das Tuch in ihren kleinen Rucksack und nimmt es mit nach Hause.

Zu Hause weiß sie aber gar nicht, was sie mit ihrem bunten Tuch machen soll. Sie legt es auf den Tisch in der Küche. Und auch im Wohnzimmer. Doch nichts gefällt ihr. Auch auf ihrem Maltisch findet sie echt nicht schön.

Traurig geht sie zu ihrem Vater. „Papa, was kann man damit machen?“, fragt sie. Sie gibt ihm das Tuch. „Ich habe eine Idee. Wir machen aus dem Tuch ein T-Shirt für deinen Teddybären.“, sagt er. „Au ja!“, ruft Vicky.

Sofort läuft sie in ihr Zimmer und holt ihren Teddybären. Der ist fast so groß wie sie.

Im Wohnzimmer legen sie den Teddybären auf das bunte Tuch. Vickys Vater zeichnet mit einem Stift um den Teddy herum.

Dann schneiden sie gemeinsam die Formen aus. Und Vickys Vater näht sie mit der Nähmaschine zusammen.

Ein kleines buntes T-Shirt ist aus dem bunten Tuch geworden.

Ganz alleine zieht das Mädchen dem Teddybären das bunte T-Shirt an.

„Das sieht toll aus.“, sagt sie und grinst. Ihr Teddybär trägt nun ein buntes T-Shirt.

Am nächsten Tag nimmt Vicky ihren Teddybären mit in den Kindergarten. Stolz zeigt sie ihn ihrer besten Freundin. „Das ist aber toll.“, sagt sie. „Das hab ich gestern mit meinem Papa gemacht.“, sagt Vicky und grinst.

Auch eine Erzieherin sagt: „Das ist aber schön.“ „Hab ich mit meinem Papa gemacht.“, erzählt Vicky auch ihr. „Da habt ihr aber eine tolle Idee gehabt.“, sagt die Erzieherin.

Den ganzen Tag zeigt Vicky allen stolz Teddys neues T-Shirt.
Lebe DEIN Leben, so wie DU es für richtig hälst!!!

In eigener Welt
http://in-eigener-welt.blogspot.com

Our World - Forum
http://ourworld.forumkostenlos.com

Offline Yaknun

  • Ikran Makto
  • *****
  • *
  • Posts: 758
  • de Germany
  • Karma: 21
  • alt, aber vernarrt in AVATAR
    • Eine fixe Idee
Re: Gute Reise, kleine Astronautin!
« Reply #6 on: January 15, 2013, 03:37:39 pm »
danke, gern gelesen  :D

Sehr flüssig, interessant und unterhaltsam  :)
Neytiri:
"Sie leben, Jake, in Eywa"

alt, aber
vernarrt in AVATAR
...


Offline Tìtstewan

  • LearnNavi Zeykoyu
  • Toruk Makto
  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • *
  • Posts: 9995
  • de Germany
  • Karma: 324
  • Ke lu oeru kea krr krrtalun!
    • My YouTube Channel
Re: Gute Reise, kleine Astronautin!
« Reply #7 on: January 15, 2013, 04:12:54 pm »
 :D :D
Sehr schön!

-| Dict-Na'vi.com | Na'viteri Files | FAQ | LM | Puk Pxaw 'Rrta | Kem si fu kem rä'ä si, ke lu tìfmi. |-

Offline Vip'kan

  • Uniltìranyu
  • **
  • *
  • Posts: 141
  • Karma: 10
  • I ♥ U
    • In eigener Welt
Re: Gute Reise, kleine Astronautin!
« Reply #8 on: January 16, 2013, 02:49:29 pm »
Freut mich, dass es euch gefällt =)

Und hier noch eine neue Geschichte :)



Geburtstagsfeier

Vicky wird heute vier Jahre alt. Sie feiert ihren Geburtstag bei ihrer Oma und ihrem Opa im Garten. Denn sie haben ein großes Haus mit großem Garten. Da hat Vicky sehr viel Platz zum spielen.

Zu ihrem Geburtstag hat sie ihre Freunde Jake, Vini und Alexandra eingeladen. Jeder hat ein schönes Geschenk für Vicky dabei. Und Jake hat seinen Fußball zum spielen mitgebracht. Das wird Spaß machen!

Im Garten ist schon alles vorbereitet. Ein großer Tisch steht auf der Terrasse. Darauf steht ein Kuchen mit vier Kerzen. Teller, Tassen und Besteck steht auch schon bereit. Die Geschenke liegen unter einer Decke versteckt. Und Girlanden hängen überall im Garten.

Vickys Vater holt ihre Freunde an der Straße ab. Sie wurden von ihren Eltern gebracht. Ihre Geschenke verstecken sie auch unter der Decke. Dann setzen sie sich an den bunt gedeckten Tisch. Fehlt nur noch das Geburtstagskind.

Vicky wird von ihrer Oma nach draußen gebracht. Sie hat die Augen verbunden. Denn ihre Geburtstagsfeier soll eine Überraschung sein.

Als Vicky nach draußen kommt rufen alle: „Überraschung!“ und Vickys Oma zieht dem Mädchen das Tuch vom Kopf. Vicky freut sich über ihren bunten Geburtstagstisch und das ihre Freunde da sind.

Dann essen alle leckeren Kuchen. Vickys Oma hat Schokoladenkuchen gebacken. Den essen die Kinder gerne. Und zum trinken gibt es Kakao und für die Erwachsenen Kaffee.

Nach dem Essen ist Vicky ganz aufgeregt. „Wann kriege ich meine Geschenke?“; fragt sie. „Nicht so ungeduldig. Die bekommst du gleich.“, antwortet ihr Vater. So muss Vicky noch etwas geduldig sein.

Als die Erwachsenen den Tisch abgeräumt haben ist es dann soweit. „Vicky, es gibt Geschenke!“, ruft ihr Vater. Sofort kommen Vicky und ihre Freunde angelaufen. Alexandra, Vini und Jake dürfen ihre Geschenke als erste an Vicky verteilen.

Vicky bekommt ein Puzzle von Alexandra. Von Jake eine Kassette. Und von Vini ein Buch. Sie findet die Geschenke ganz toll und freut sich darüber. Höflich bedankt Vicky sich bei ihren Freunden für die tollen Geschenke.

Später spielen sie Fußball im Garten. Die Erwachsenen sitzen am Tisch und schauen den Kindern beim spielen zu.

Als Vicky ein Tor schießen möchte, ruft ihr Vater die Kinder. „Wir müssen rein gehen. Es wird gleich regnen!“

„Ich möchte aber nicht rein.“, sagt Vicky traurig. „Ihr müsst aber rein Kleines. Es ist sehr regnerisch.“, sagt Vickys Opa.

„was heißt reg-risch?“, fragt Jake. „Regnerisch. Das heißt, dass es gleich regnen wird.“, erklärt er Jake. „Ach so.“, sagt Jake und alle gehen rein.

Drinnen spielen sie noch lustig Spiele. Blinde Kuh, Topfschlagen und verstecken.

Am Abend werden Vickys Freunde wieder von ihren Eltern abgeholt. Aufgeregt erzählen sie, was sie alles erlebt haben.

Was für eine schöne Geburtstagsfeier.
Lebe DEIN Leben, so wie DU es für richtig hälst!!!

In eigener Welt
http://in-eigener-welt.blogspot.com

Our World - Forum
http://ourworld.forumkostenlos.com

Offline Tìtstewan

  • LearnNavi Zeykoyu
  • Toruk Makto
  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • *
  • Posts: 9995
  • de Germany
  • Karma: 324
  • Ke lu oeru kea krr krrtalun!
    • My YouTube Channel
Re: Gute Reise, kleine Astronautin!
« Reply #9 on: January 16, 2013, 02:57:08 pm »
 :D :D
Weiterhin super!

-| Dict-Na'vi.com | Na'viteri Files | FAQ | LM | Puk Pxaw 'Rrta | Kem si fu kem rä'ä si, ke lu tìfmi. |-

Offline Yaknun

  • Ikran Makto
  • *****
  • *
  • Posts: 758
  • de Germany
  • Karma: 21
  • alt, aber vernarrt in AVATAR
    • Eine fixe Idee
Re: Gute Reise, kleine Astronautin!
« Reply #10 on: January 31, 2013, 11:05:17 am »
Hi, leider eben erst entdeckt - dafür gleich mal durchgelesen.
irayo ulte var fifya   ;)
Neytiri:
"Sie leben, Jake, in Eywa"

alt, aber
vernarrt in AVATAR
...


 

Become LearnNavi's friend on Facebook Follow LearnNavi on Twitter! Watch LearnNavi's videos on YouTube

SMF 2.0.18 | SMF © 2021, Simple Machines | XHTML | RSS | WAP2 | Site Rules

LearnNavi is not affiliated with the official Avatar website,
James Cameron, LightStorm Entertainment or The Walt Disney Company.
All trademarks and servicemarks are the properties of their respective owners.
Images in the LearnNavi.org Forums and Gallery may not be used without permission.

LearnNavi Affiliates:
ToS

LearnNavi is the community to learn Na'vi, the Avatar Language
"A place where real friendships are made." -Paul Frommer

AvatarMeet | Learn Na'vi Forum | Learn Na'vi Wiki | Na'viteri

LearnNavi