Na'vi-Wörterbuch von Llama Notes

Started by Ricardo, January 06, 2023, 05:45:59 PM

Previous topic - Next topic

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Ricardo

Ich habe gerade bei Amazon gesehen, dass es seit Silvester von Llama Notes ein Wörterbuch für Na'vi gibt. Offenbar in mehreren Ausgaben. Ich habe auf den ersten Blick Na'vi-Deutsch, Na'vi-Englisch und Na'vi-Spanisch gesehen. Immer im selben Design. Für die physischen Bücher werden Preise von 14,99 € bis 24,99 € verlangt und vom Aussehen her urteilend richtet sich das Buch in erster Linie an Kinder. 275 Begriffe sind enthalten. Ob auch Grammatik vermittelt wird, kann ich aus der Vorschau nicht ableiten.

Weder will ich Werbung dafür machen, noch davor warnen. Ich finde nur, dass es der Vollständigkeit halber hier erwähnt gehört.

Tìtstewan

Wou!

Cool. Ich habe ein bisschen reingeschaut (Englische Variante), und es sieht interessant aus.

-| Na'vi Vocab + Audio | Na'viteri as one HTML file | FAQ | Useful Links for Beginners |-
-| Kem si fu kem rä'ä si, ke lu tìfmi. |-

Passi

Kaltxì

Ich habe mir das Wörterbuch besorgt, und na ja, es ist halt ein Wörterbuch.  ;)
Es wird zu Anfang das Alphabet mit Aussprachebeispielen aus dem Deutschen aufgelistet,
dann noch so fünf Ausspracheregeln, und dann eben die Wörter.
Na'vi -> Deutsch, Deutsch -> Na'vi.
Grafisch etwas her gemacht für Kinder.
Dort wird keine Grammatik erklärt, es ist ein Nachschlagewerk, weniger ein Lehrbuch.
Wer die Grafik gemacht hat steht drin, nicht jedoch wer die Sprache entwickelt hat, oder
sonst ein Copyright. Buch wird frisch gedruckt in Polen für Amazon.

Bis denne

Pascal

Plumps

Ich wäre immer vorsichtig, wenn kein Autor bzw. Verlagsinformationen vorhanden sind. Das ist ein self-publishing Produkt ... Klar, da hat sich jemand Mühe mit dem Design gegeben, Wörter zusammengestellt und ein paar Illustrationen gemacht, aber ich bezweifle sehr stark, dass das von Lightstorm oder Disney lizensiert/genehmigt wurde!

Gerade bei einer Sprache, die sich noch in der Entwicklung befindet, ist es doch viel logischer und umweltfreundlicher, auf die online Wörterbücher zurückzugreifen.