Author Topic: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi  (Read 3681 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Ningey

  • Taronyu
  • ****
  • *
  • *
  • Posts: 565
  • de Germany
  • Karma: 19
  • Ma Tsahìk! Ftang nga!
    • Stuff that I take interest in...
Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« on: August 29, 2012, 01:42:04 am »
Kaltxì, ma smuktu!

Ich weiß, daß es davon bereits einige Werke gibt - die ich mir sehr wohl angesehen habe - doch irgendetwas hatte mich iwie daran gestört... Leider kann ich momentan noch nicht direkt den Finger drauflegen, aber irgendetwas erschien mir da merkwürdig. Eventuell finde ich noch heraus, was es war, wenn ich hiermit angefangen habe.

Nur zur Anmerkung: Das soll jetzt nicht bedeuten, daß die anderen Werke per se schlecht wären. Von daher soll sich niemand durch meine Aussage auf den Schlips getreten fühlen.

Der andere Vorteil, dieses Buch zu erstellen, liegt darin, daß das für mich auch noch eine zusätzliche Übung darstellt... ;)
Zudem soll es den Unterricht für unsere haryu ebenfalls einfacher gestelten, da diese sich so nicht unbedingt irgendetwas aus den Fingern saugen müssen, sondern dann auf Bestehendes zurückgreifen können.

Zudem brauche ich auf jeden Fall noch ein paar Leute, die mir dabei zur Hand gehen, da ich das Buch z. B. noch mit Graphiken, etc. aufpeppen will, nur habe ich, was das Thema betrifft, zwei linke Hände, und dementsprechend grausam sieht das Ergebnis dann aus.


"Sawtute ke tsun nivume - fo ke kerame!"
-- Neytiri te Tskaha Mo'at'ite

"There are two things that are infinite: Human stupidity and the universe. However, I'm not yet sure about the universe."
-- Albert Einstein

"He who gives up freedom for security deserves neither and loses both."
-- Benjamin Franklin

Offline Ricardo

  • Taronyu
  • ****
  • *
  • Posts: 630
  • Karma: 28
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #1 on: August 29, 2012, 10:16:38 am »
Was genau hast du denn vor?
Ich hatte ja auch mal die Idee eines Lehrbuchs, sie dann aber nicht weiter verfolgt.
Dennoch wäre ich bereit, dir im Rahmen meiner Möglichkeiten zu helfen.

Offline Tìtstewan

  • LearnNavi Zeykoyu
  • Toruk Makto
  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • *
  • Posts: 9895
  • de Germany
  • Karma: 324
  • Ke lu oeru kea krr krrtalun!
    • My YouTube Channel
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #2 on: August 29, 2012, 10:41:50 am »
Nun, die Idee zu einem Lehrbuch hatte ich, nach durchsicht aller Lehrblätter, auch gehabt und auch die Überlegung dazu.
...habe aber andere Sachen am laufen, so dass ich dazu erst garnicht kam.
Ich schreibe z.B. ein "neues" Na'vi - Deutsch / Deutsch - Na'vi - Wörterbuch (das vorhandene ist mir irgendwie zu unübersichtlich), habe es aber wegen andere laufende Projekt, temporär auf Eis gelegt.
[spoiler]Hier ein kleines Beispiel:
[img]http://s1.directupload.net/images/120829/jzh3s6bn.png[/img][/spoiler] kaputter Link...

Ich könnte evt. bei den Grafiken helfen. :)

« Last Edit: March 27, 2014, 01:00:13 pm by Tìtstewan »

-| Dict-Na'vi.com | Na'viteri Files | FAQ | LM | Puk Pxaw 'Rrta | Kem si fu kem rä'ä si, ke lu tìfmi. |-

Offline Plumps

  • Eyktan
  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • *
  • *
  • Posts: 6198
  • Karma: 223
  • ’Ivong Na’vi
    • Aylì'uä Ramunong (Pìlok)
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #3 on: August 30, 2012, 03:19:10 am »
Dazu kann ich nur sagen: the more the merrier ;)

Auch von English oder jeder x-beliebigen populären Sprache gibt es mehr als ein Lehrbuch mit mehr als einer Methode, Grammatik und Vokabeln zu vermitteln.

Ich finde die Idee also wunderbar!

Offline Ningey

  • Taronyu
  • ****
  • *
  • *
  • Posts: 565
  • de Germany
  • Karma: 19
  • Ma Tsahìk! Ftang nga!
    • Stuff that I take interest in...
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #4 on: August 30, 2012, 05:43:53 am »
Folgendes Grobkonzept:

Ich werde mit dem Buch zunächst einmal klein anfangen (die erste Lektion z. B. zum Thema Begrüßung, etc. pp.), danach dann die ganzen Geschichten "Wer ist das?", "Wie heißt du?", etc.
Und so kann man das dann nach und nach auf verschiedene andere Bereiche ausdehnen (z. B. Themenbereich "Auf der Jagd", "Arzneisuche", "Bei der Tsahìk", o. ä.) - jede Lektion selbstverfreilich mit den zugrundeliegenden Vokabeln und der zugehörigen Grammatik, und das alles aufgepeppt durch Graphiken, Zeichnungen, usw.

Selbstverfreilich sollen zu jeder Einheit auch passende Übungen nicht fehlen.

Wichtig ist nur, daß es dann nicht gleich übertrieben wird und die Zeitformen sowie komplexere Satzstrukturen in späteren Lektionen (ggf. einem weiteren Band) präsentiert werden.

Mir ist dabei zudem aufgefallen, daß wir noch ein paar Bezeichner aus dem Bereich der Rechtschreibung und Grammatik nìNa'vi benötigen - bisher haben wir nur tstxolì'u (Substantiv) und kemlì'u (Verb). So etwas wie Adjektiv, Adverb, usw. fehlt anscheinend noch.

Die müßte man im Bedarfsfalle beim LEP einreichen - denn für solche Projekte wäre das mit Sicherheit hilfreich.

Tante Edith:
Ich werde das Ganze in TeX schreiben - das läßt sich so modular aufbauen und bleibt dadurch deutlich übersichtlicher - das Ziel wird dann aber dennoch ein PDF sein.


"Sawtute ke tsun nivume - fo ke kerame!"
-- Neytiri te Tskaha Mo'at'ite

"There are two things that are infinite: Human stupidity and the universe. However, I'm not yet sure about the universe."
-- Albert Einstein

"He who gives up freedom for security deserves neither and loses both."
-- Benjamin Franklin

Offline Ricardo

  • Taronyu
  • ****
  • *
  • Posts: 630
  • Karma: 28
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #5 on: August 30, 2012, 01:16:36 pm »
Das klingt schon sehr interessant.
Mit welchem Programm arbeitest du (oder ist TeX ein Programm, das mir nur unbekannt ist?) und wann wird mit ersten Ergebnissen zu rechnen sein?

Offline Ningey

  • Taronyu
  • ****
  • *
  • *
  • Posts: 565
  • de Germany
  • Karma: 19
  • Ma Tsahìk! Ftang nga!
    • Stuff that I take interest in...
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #6 on: August 31, 2012, 01:28:39 am »
TeX (genaugenommen LaTeX) ist eine Schriftsatzsprache, kein Programm.
Unter Linux gibt es jedenfalls eine entsprechende Umgebung, um TeX-Dateien zu bearbeiten (nennt sich Kile), nur weiß ich nicht, wie das Äquivalent unter Windoof heißt.

Ich kann auch gerne ein Gruppenprojekt daraus machen, was das Erstellen deutlich vereinfachen (und auch beschleunigen) dürfte. Da werde ich Markì angelegentlich mal anhauen, ob er mir dazu auf dem SVN-Server einen Bereich hierfür einrichtet. So läßt sich das Projekt nämlich konsistent halten, und etwaige Änderungen kommen auf einfache Art und Weise bei den anderen Projektbeteiligten an.

Auf jeden Fall benötige ich jemanden, der das Ganze zu gegebener Zeit gegenliest, damit etwaige Fehler gleich erkannt und korrigiert werden können (also so etwas wie ein Lektorat, zumindest was das Na'vi betrifft). Schließlich will ich ja keinen Humbug damit vermitteln. ;)

Wer also Interesse hat, kann gerne mitmachen.
Wann es genau losgeht, vermag ich momentan noch nicht zu sagen, da noch ein paar Vorarbeiten zu erledigen sind. Dies beinhaltet insbesondere die Struktur dieses Buches (welche Lektion beispieslsweise was enthalten soll). Wichtig ist, daß alles konsistent ist (i. e. jede Lektion auf der vorangegangenen aufbaut) und wir von den einfachsten Dingen zu immer fortschrittlicheren Konzepten gehen können.
Aber auch bei diesen Vorarbeiten ist Hilfe jederzeit willkommen. :) Wer also Ideen und Vorschläge hat, nur zu. Dafür kann dieser Thread dann ideal genutzt werden - ich werde die Ideen sammeln und in ein Konzept bringen, und dann werden die eigentlichen Arbeiten beginnen. Sorgfalt geht schließlich immer noch vor Geschwindigkeit. ;)

Wie dieser zweite Schritt dann genau aussehen wird, darum werde ich mir auch noch geeignet einen Kopf machen, aber ich denke, daß jeder, der sich beteiligen wird, sich dann um einen bestimmten Satz an Lektionen kümmern wird, die er/sie hauptsächlich bearbeitet - aber im Bedarfsfalle können immer gerne Vorschläge zu anderen Lektionen eingereicht respektive korrigierend eingegriffen werden.

Folgende Bereiche wären dann abzudecken (wenn ich irgendetwas vergessen habe, bitte einfach Bescheid sagen):
- Verfasser
- Graphiker
- Korrektoren

EDIT:
Selbstverständlich kann das Buch, sowie es fertig ist, gerne auch in andere Sprachen übersetzt werden, um es einer möglichst breiten Basis an Leuten zugänglich zu machen.
This book may of course be translated to other languages once it is finished to make it available for as many people as possible.
Ce livre peut être tradui aux autres langues quand il est fini pour le rendre accessible pour les plus gens possible.
« Last Edit: August 31, 2012, 01:48:12 am by Ningey »


"Sawtute ke tsun nivume - fo ke kerame!"
-- Neytiri te Tskaha Mo'at'ite

"There are two things that are infinite: Human stupidity and the universe. However, I'm not yet sure about the universe."
-- Albert Einstein

"He who gives up freedom for security deserves neither and loses both."
-- Benjamin Franklin

Offline Ricardo

  • Taronyu
  • ****
  • *
  • Posts: 630
  • Karma: 28
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #7 on: August 31, 2012, 03:55:13 pm »
So eine Onlineplattform wäre natürlich Sahne!

Zum Aufbau habe ich mir schon ein paar Gedanken gemacht.
Folgende Untergliederung kenne ich von Lehrbüchern und die finde ich auch gut bewährt:

-Einführung mit Beispielen zur Aussprache von Buchstaben (optional)
-Einführungslektion
-Weiterführende Lektionen, je einem Hauptthema gewidmet
--Textteil
--Erklärungen zu den Neuheiten
--Übungen
--Zusammenfassung
-Grammatikteil, zurechtgeschnitten auf Inhalte des Lehrbuchs
-Vokabelliste, zurechtgeschnitten auf Inhalte des Lehrbuchs
--Namen/Orte

Offline Yaknun

  • Ikran Makto
  • *****
  • *
  • Posts: 757
  • de Germany
  • Karma: 21
  • alt, aber vernarrt in AVATAR
    • Eine fixe Idee
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #8 on: August 31, 2012, 05:33:51 pm »
Und wenn das Projekt dann harmonisiert wird mit dieser tollen Sache, würde das Ganze mehr als rund werden  :D
Neytiri:
"Sie leben, Jake, in Eywa"

alt, aber
vernarrt in AVATAR
...


Offline Ricardo

  • Taronyu
  • ****
  • *
  • Posts: 630
  • Karma: 28
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #9 on: August 31, 2012, 08:12:41 pm »
Ach ja, wenn du magst, kannst du das verwenden:
http://forum.learnnavi.org/fan-art/just-my-2-cents/

Ich weiß, es ist nicht sonderlich anspruchsvoll, aber rein von der Aussage würde es passen.

Offline Ningey

  • Taronyu
  • ****
  • *
  • *
  • Posts: 565
  • de Germany
  • Karma: 19
  • Ma Tsahìk! Ftang nga!
    • Stuff that I take interest in...
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #10 on: September 01, 2012, 02:49:04 am »
Ma Yaknun, da müßte ich mal sehen, inwieweit sich die Audiolektionen in diesem Buch unterbringen ließen, aber prinzipiell spräche nichts dagegen; ganz im Gegenteil: Das dürfte das Ganze eben noch etwas interessanter gestalten, als wenn es nur eine dröge Ansammlung von Texten, Aufgaben, etc. wäre. Wir müßten dann nur sehen, wie wir das unter einen Hut bringen können.
Im Französischunterricht hatten wir weiland auch eine Menge mit Audiokassetten gemacht, und das parallel zum Buch sowie zur Unterstützung. Der Effekt ist schließlich nicht zu verachten. :)

Ma Ricardo, Bilder in dieser Richtung eignen sich hervorragend für die Einleitung, zumal das Buch damit dann auch nicht so staubtrocken wirkt. ;)
Übrigens: Evtl. solltest Du öfter zeichnen. Das mag zwar alles vielleicht etwas grob aussehen, aber damit schaffst Du bereits deutlich mehr als ich jemals vernünftig zustande bekommen könnte - und mit Übung verbessert sich das sicherlich noch.
Und was Deinen Aufteilungsvorschlag (war der jetzt auf das komplette Buch oder nur auf einzelne Lektionen bezogen?) betrifft, so läßt sich sehr gut darauf aufbauen.


"Sawtute ke tsun nivume - fo ke kerame!"
-- Neytiri te Tskaha Mo'at'ite

"There are two things that are infinite: Human stupidity and the universe. However, I'm not yet sure about the universe."
-- Albert Einstein

"He who gives up freedom for security deserves neither and loses both."
-- Benjamin Franklin

Offline Ricardo

  • Taronyu
  • ****
  • *
  • Posts: 630
  • Karma: 28
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #11 on: September 01, 2012, 12:06:28 pm »
Ich habe schon länger vor, mal wieder was Neues zu zeichnen, aber mir fehlten bisher die Idee.
Das letzte halbe Jahr war bei mir von mangelnder Kreativität und anderen Beschäftigungen geprägt.
Aber fürs Lehrbuch finden sich bestimmt Dinge, die ich zeichnen kann.
Vielleicht hast du ja auch schon Ideen. :D

Die Idee mit den Audiolektionen sagt mir auch sehr zu. Sie als begleitendes Mittel einzusetzen wäre optimal.

Nun zum Aufbau.
Der ist für das ganze Buch an sich gedacht. Das Folgende soll jede Lektion für sich betreffen:

--Textteil
--Erklärungen zu den Neuheiten
--Übungen
--Zusammenfassung

Offline Ikxeru

  • Ikran Makto
  • *****
  • *
  • *
  • *
  • Posts: 806
  • de Germany
  • Karma: 31
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #12 on: September 02, 2012, 07:23:26 am »
Okay, dann melde ich mich nun auch einmal zu Wort.
Seufz, dann werden wir wohl Konkurrenten werden, ma frapo, was bekanntlich die Vielfalt erhöht.
(Beim nochmaligen Lesen dieses Posts wollte ich den Satz erst wieder streichen, aber ... ich bin hin und her gerissen)

Vlt. kann man aber auch zusammenarbeiten, keine Ahnung. Meine Vorstellungen eines Lehrbuches sind mitlerweile schon recht detailiert und ich habe mittlerweile viel Material gesammelt. Vieleicht gehen meine Vorstellungen schon zu weit, als dass ich mich einem anderen Projekt anschließen wollen würde. Ich bin da mit Sicherheit sehr schwierig, was genau dieses Projekt betrifft.

(La)TeX ist eine coole Sache, werde ich aber nicht benutzen, weil ich mich komplett einarbeiten müsste.
Warum soll ich einen Schraubendreher neu für mich erfinden, wenn ich andere im Werkzeugkasten habe.

Das gesamte Konzept der 2. Lernrunde war (von mir für mich) auf die Erstellung von Lehrbuchlektionen ausgelegt... Daher gab es sogar schon Lehrerversionen mit Notizen zu den Lerhrinhalten, die dann noch ausformuliert werden müssen. Ich bin mir aber wie gesagt nicht sicher, ob die didaktischen Konzepte unter einen Hut zu bringen wären. Das müsste man abklären.

Auch für den grundlegenen Einführungsteil habe ich schon jede Menge Ideen unf auch Ideen für einen eLearning-Teil, der daruf basiert, sind vorhanden. Ziel ist ein richtiges Buch mit CD/DVD, mit Klarnamen der Autoren und ISBN und den zwei Kopien in der Staatsbibliothek.

Wir werden sehen. Jetzt habe ich schon wieder so ein blödes Gefühl, weil ich mich selber für meine nicht-vorhande Teamfähigkeit, die vieleicht doch vorhanden ist, was dieses Projekt betrifft in einem Zwiespalt befinde. Weil einerseits will ich nichts abgeben, andererseits sehe ich aber auch ein, dass ich ohne Hilfe dabei nicht auskommen werde. So bin ich halt. Und ich bin ehrlich genug, es zuzugeben. Ganz schön blöde. Vieleicht brauche ich einfach nur einen Schubs in die richtige Richtung...

Jetzt denke ich nochmal drüber nach und finde die Idee eines Teams vlt. doch nicht so schlecht. Hmmm...
Denn alles, was die Sprache fördert, sollte über den eigenen Eitelkeiten stehen, nicht wahr?

Und jetzt, jetzt poste ich das hier, bevor ich anfange, meine eigenen Gedanken zu editieren.
Compute for a greater good! Join LN's [email protected]!


Krro tsayun oe 'ivefu nìftxavang nìmun.
Krro oeri txe'lan tìsraw ke sasyi nulkrr ulte tsun oe rivun tìme'emit nìmun.
Krro fra'u lasyatem.
Krro a lu pxiye'rìn, pxiswaway, pxiset, set.
Krro lu krrpe? Ke omum nìno, tì'eyngmungwrr a'aw a lu oer.
Krro layu...

Offline Ningey

  • Taronyu
  • ****
  • *
  • *
  • Posts: 565
  • de Germany
  • Karma: 19
  • Ma Tsahìk! Ftang nga!
    • Stuff that I take interest in...
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #13 on: September 02, 2012, 08:25:34 am »
Ma Ikxeru, gut zu wissen, daß Du Dir bereits selbst einen Kopf zu diesem Thema gemacht hast. Von daher ist es m. E. deutlich besser, wenn wir uns hier mal zusammensetzen und uns gemeinsam einen Kopf darum machen, anstatt uns gegenseitig Konkurrenz zu machen.

Wäre doch schade, wenn solch ein Projekt scheitert, nur weil man da iwie auf stur stellt. ;)

Von daher: Auftrag erkannt...? ;) 8)


"Sawtute ke tsun nivume - fo ke kerame!"
-- Neytiri te Tskaha Mo'at'ite

"There are two things that are infinite: Human stupidity and the universe. However, I'm not yet sure about the universe."
-- Albert Einstein

"He who gives up freedom for security deserves neither and loses both."
-- Benjamin Franklin

Offline Ikxeru

  • Ikran Makto
  • *****
  • *
  • *
  • *
  • Posts: 806
  • de Germany
  • Karma: 31
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #14 on: September 02, 2012, 09:26:00 am »
Hmmm.... Hast ja recht. Ich schäme mich auch für meine egoistischen Gedanken. Krro krro oer längu tì'awpo...

Und ich würde sogar sagen: Ohne Teamarbeit ist ein solches Projekt nicht zu stemmen. Dafür ist es einfach zu umfangreich.
Und es wird ein fettes Projekt - und wenn es dann fertig ist, haben wir die Sprache einen weiteren Meilenstein nach vorne gebracht.

... und zwar nicht vom Umfang, wie auf dem Bild... sondern eher so wie das Paperback-Teil, was Jake im Film einmal kurz in die Kamera hält und dann wegwirft. (Hab gerade kein Bild, aber ihr wisst, welche Szene ich meine, oder?)
Compute for a greater good! Join LN's [email protected]!


Krro tsayun oe 'ivefu nìftxavang nìmun.
Krro oeri txe'lan tìsraw ke sasyi nulkrr ulte tsun oe rivun tìme'emit nìmun.
Krro fra'u lasyatem.
Krro a lu pxiye'rìn, pxiswaway, pxiset, set.
Krro lu krrpe? Ke omum nìno, tì'eyngmungwrr a'aw a lu oer.
Krro layu...

Offline Tìtstewan

  • LearnNavi Zeykoyu
  • Toruk Makto
  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • *
  • Posts: 9895
  • de Germany
  • Karma: 324
  • Ke lu oeru kea krr krrtalun!
    • My YouTube Channel
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #15 on: September 02, 2012, 10:24:45 am »
Hmm, war das nicht zufällig die Szene?:
 ;) :P

...wäre ne Menge Arbeit, wenn das Buch so dick wird, wie des im Film.... ;D
« Last Edit: September 02, 2012, 10:29:12 am by Tìtstewan »

-| Dict-Na'vi.com | Na'viteri Files | FAQ | LM | Puk Pxaw 'Rrta | Kem si fu kem rä'ä si, ke lu tìfmi. |-

Offline Ikxeru

  • Ikran Makto
  • *****
  • *
  • *
  • *
  • Posts: 806
  • de Germany
  • Karma: 31
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #16 on: September 02, 2012, 12:50:00 pm »
Hey, danke für das Bild. Ja, genau, dieses Ding meine ich.
Und glaube mir, Material dafür habe ich genug... Es müsste nur zu Papier gebracht werden bzw. sortiert und ausformuliert.
Und ja, es ist eine Menge Arbeit. Da werden hunderte Stunden für draufgehen.

Ich glaub ich brauch schon wieder Urlaub... und lasse mich am besten direkt hier an unserer Uni hier einstellen und beantrage direkt mal einen Forschungsetat.

Slä tì'o't txìng fewtusoka pa'olok alahe: Umfangreich und allumfassend: das soll es werden. Da soll irgendwas von "Standardwerk" o.ä. draufstehen. Erst dann werde ich ruhen. Bloß loslaufen, das müsste ich mal.

Da steht noch einer im Weg, und das bin ich. Also: Geh weg, Du ...

« Last Edit: September 02, 2012, 12:54:32 pm by Ikxeru »
Compute for a greater good! Join LN's [email protected]!


Krro tsayun oe 'ivefu nìftxavang nìmun.
Krro oeri txe'lan tìsraw ke sasyi nulkrr ulte tsun oe rivun tìme'emit nìmun.
Krro fra'u lasyatem.
Krro a lu pxiye'rìn, pxiswaway, pxiset, set.
Krro lu krrpe? Ke omum nìno, tì'eyngmungwrr a'aw a lu oer.
Krro layu...

Offline Eana Unil

  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • *
  • Posts: 1335
  • de Germany
  • Karma: 111
  • sräpängätx
    • Tskxekeng ne tìyo - pìlok Eana Unilä
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #17 on: September 02, 2012, 03:53:02 pm »
Wenn's dir, ma Ikxeru, und/oder anderen, die ähnliches planen, als Motivationsschubser dienlich sein könnte: Ich warte schon seit langem auf ein solches Buch :)

Offline Tìtstewan

  • LearnNavi Zeykoyu
  • Toruk Makto
  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • *
  • Posts: 9895
  • de Germany
  • Karma: 324
  • Ke lu oeru kea krr krrtalun!
    • My YouTube Channel
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #18 on: September 02, 2012, 05:22:31 pm »
Ma Ikxeru

Ich habe mal auf die Schnelle, ein mögliches Buchcover gebastelt. ;) ;D :)

-| Dict-Na'vi.com | Na'viteri Files | FAQ | LM | Puk Pxaw 'Rrta | Kem si fu kem rä'ä si, ke lu tìfmi. |-

Offline Ricardo

  • Taronyu
  • ****
  • *
  • Posts: 630
  • Karma: 28
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #19 on: September 03, 2012, 10:26:14 am »
Ich wüsste auch nicht, was einer Zusammenarbeit entgegenstehen sollte.
So ganz habe ich noch nicht verstanden, was du genau machen möchtest, Ikxeru.
Das klingt für mich wie eine professionelle Aufschlüsselung der Na'vi-Sprache, wie sie in einigen Werken der Linguistik vorkommt.
Gerade bei der geplanten Dicke.

Aber offenbar möchtest du nicht nur ein theoretisches Machwerk, sondern auch eines, dass beim Lernen hilft?

 

Become LearnNavi's friend on Facebook Follow LearnNavi on Twitter! Watch LearnNavi's videos on YouTube

SMF 2.0.17 | SMF © 2017, Simple Machines | XHTML | RSS | WAP2 | Site Rules

LearnNavi is not affiliated with the official Avatar website,
James Cameron, LightStorm Entertainment or The Walt Disney Company.
All trademarks and servicemarks are the properties of their respective owners.
Images in the LearnNavi.org Forums and Gallery may not be used without permission.

LearnNavi Affiliates:
ToS

LearnNavi is the community to learn Na'vi, the Avatar Language
"A place where real friendships are made." -Paul Frommer

AvatarMeet | Learn Na'vi Forum | Learn Na'vi Wiki | Na'viteri

LearnNavi