Author Topic: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi  (Read 2989 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Ikxeru

  • Ikran Makto
  • *****
  • *
  • *
  • *
  • Posts: 764
  • de Germany
  • Karma: 31
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #40 on: September 18, 2012, 04:31:16 pm »
Das sollte dann hier auch eher privat stattfinden. Ich weiß auch nicht so ganz genau, was die Diskussion hier im öffentlichen Forum zu suchen hat. Zugegeben ich hab noch Holz auf's Ylltxep nachgelegt.

Daher sag ich ja, vorher reden und alles wird gut. ;)
Und wenn dann noch das gehalten wird, was besprochen wurde und meoauniaea ist erreicht.

Es schweift aber wirklich ab hier. Ich denke sowieso, dass erst einmal ein Gebirge von redaktioneller Arbeit bevorsteht.
Material sammeln, sichten. Ein didaktisches Konzept entwickeln. Dann alles dann auf Plausibilität prüfen.
Fachberater hinzuziehen, wieder überarbeiten... Nochmal sichten und dann alles nochmal von vorne beginnen und nochmal neu denken.
Frustriert alles löschen und neu von vorne denken. und ....  na ja, viel Arbeit halt.

EDIT: "Fachberater" spezifiziert und auch wieder nicht. Keine ungelegten Eier verkaufen...
« Last Edit: September 18, 2012, 04:37:32 pm by Ikxeru »
Compute for a greater good! Join LN's [email protected]!


Krro tsayun oe 'ivefu nìftxavang nìmun.
Krro oeri txe'lan tìsraw ke sasyi nulkrr ulte tsun oe rivun tìme'emit nìmun.
Krro fra'u lasyatem.
Krro a lu pxiye'rìn, pxiswaway, pxiset, set.
Krro lu krrpe? Ke omum nìno, tì'eyngmungwrr a'aw a lu oer.
Krro layu...

Offline Yaknun

  • Ikran Makto
  • *****
  • *
  • Posts: 757
  • Karma: 21
  • alt, aber vernarrt in AVATAR
    • Eine fixe Idee
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #41 on: September 18, 2012, 04:36:37 pm »
Das sollte dann hier auch eher privat stattfinden. Ich weiß auch nicht so ganz genau, was die Diskussion hier im öffentlichen Forum zu suchen hat. Zugegeben ich hab noch Holz auf's Ylltxep nachgelegt.

Daher sag ich ja, vorher reden und alles wird gut. ;)
Und wenn dann noch das gehalten wird, was besprochen wurde und meoauniaea ist erreicht.

Es schweift aber wirklich ab hier. Ich denke sowieso, dass erst einmal ein Gebirge von redaktioneller Arbeit bevorsteht.
Material sammeln, sichten. Ein didaktisches Konzept entwickeln. Dann alles dann auf Plausibilität prüfen.
Fachberater hinzuziehen, wieder überarbeiten... Nochmal sichten und dann alles nochmal von vorne beginnen und nochmal neu denken.
Frustriert alles löschen und neu von vorne denken. und ....  na ja, viel Arbeit halt.

Ma Ikxeru, Du sprichst mir aus dem Herzen  :D
Genau SO wird dieses Projekt erfolgreich die Ziellinie überqueren  :) ;) :D

Und - ich freue mich schon jetzt auf ein Werk, welches seines Gleichen sucht  :-*

Kiyevame
ta
Yaknun
Neytiri:
"Sie leben, Jake, in Eywa"

alt, aber
vernarrt in AVATAR
...

Ich mag [email protected]
I like [email protected]


Offline Tìtstewan

  • LearnNavi Zeykoyu
  • Toruk Makto
  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • *
  • Posts: 9676
  • de Germany
  • Karma: 318
  • Ke lu oeru kea krr krrtalun!
    • My YouTube Channel
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #42 on: September 18, 2012, 04:39:47 pm »
Ich schlage einfach mal vor, wir setzen uns am Wochenende alle im Skype zusammen und diskutieren ausführlich darüber. :) ;)
(natürlich an einem Zeitraum, an dem jeder on sein kann)

-| Dict-Na'vi.com | Na'viteri Files | FAQ | LM | Puk Pxaw 'Rrta | Kem si fu kem rä'ä si, ke lu tìfmi. |-

Offline Ningey

  • Taronyu
  • ****
  • *
  • *
  • Posts: 562
  • de Germany
  • Karma: 17
  • Ma Tsahìk! Ftang nga!
    • Stuff that I take interest in...
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #43 on: September 20, 2012, 07:01:52 pm »
Da muß ich mal sehen, wie das mit meiner Inet-Verbindung ausschaut (habe dann wahrscheinlich wieder nur EDGE zur Verfügung anstatt vernünftiges ADSL oder UMTS, insofern werde ich meine Kommentare höchstens in Textform bringen können).
Auf jeden Fall habe ich schon mal angefangen, das Grobkonzept ein wenig auszuarbeiten.

Das sind jetzt eben erst einmal Entwürfe, die ich zur Diskussion stellen möchte, das ich erst einmal als einfache Textdateien vorbereite (ist also noch nicht in TeX geschrieben).
Jeder ist dann selbstverfreilich dazu eingeladen, seinen Senf dazuzugeben... ;)

Übrigens: Selbst wenn ich jetzt schon mal eine Reihenfolge angegeben habe, so ist diese noch lange nicht als ehern zu betrachten - es hängt immer auch davon ab, in welchem Teil welche Vokabeln, grammatikalische Konstrukte, etc. auftauchen. Ich will schließlich vermeiden, daß wir einfach so quer Beet springen, und am Ende sind diejenigen, die das Buch verwenden sollen, noch verwirrter als vorher.


"Sawtute ke tsun nivume - fo ke kerame!"
-- Neytiri te Tskaha Mo'at'ite

"There are two things that are infinite: Human stupidity and the universe. However, I'm not yet sure about the universe."
-- Albert Einstein

"He who gives up freedom for security deserves neither and loses both."
-- Benjamin Franklin

Offline Ricardo

  • Taronyu
  • ****
  • *
  • Posts: 620
  • Karma: 28
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #44 on: September 20, 2012, 07:30:40 pm »
Ich denke, solange wir uns als Ziel setzen, das Beste aus der Sache rauszuholen, jeder mit Kritik umgehen kann, die auch nur sachlich und konstruktiv angebracht wird und niemand versucht, sich wichtig zu machen, kann das eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre werden. :)

Offline Ningey

  • Taronyu
  • ****
  • *
  • *
  • Posts: 562
  • de Germany
  • Karma: 17
  • Ma Tsahìk! Ftang nga!
    • Stuff that I take interest in...
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #45 on: June 23, 2013, 11:21:56 am »
So, ich habe jetzt endlich angefangen, das Ganze schon mal in eine erste Form zu gießen.
Ich brauche lediglich noch ein paar Informationen, ob es in TeX ein paar Features gibt, die ich für das Buch benötige (insbes. das Einbinden von "punten Pildern").

Den Fortschritt mit dem Buch werde ich dann in einem Repository bereitstellen (da muß ich mir nur noch überlegen, ob ich mir hier eines bereitstellen lassen werde oder ein eigenes anlege).

Tante Edith:
Ich habe den SVN-Server jetzt aufgesetzt, allerdings ist er derzeit lediglich über einen IPSec-Tunnel zu erreichen. Ich werde auf Wunsch jedoch die notwendigen Zertifikate für den Zugriff bereitstellen und die notwendigen Zugänge einrichten.

EDIT2:
Endlich läuft SVN auch per Webserver, was den Zugang deutlich vereinfachen sollte.
« Last Edit: August 10, 2013, 05:00:14 pm by Ningey »


"Sawtute ke tsun nivume - fo ke kerame!"
-- Neytiri te Tskaha Mo'at'ite

"There are two things that are infinite: Human stupidity and the universe. However, I'm not yet sure about the universe."
-- Albert Einstein

"He who gives up freedom for security deserves neither and loses both."
-- Benjamin Franklin

Offline Ningey

  • Taronyu
  • ****
  • *
  • *
  • Posts: 562
  • de Germany
  • Karma: 17
  • Ma Tsahìk! Ftang nga!
    • Stuff that I take interest in...
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #46 on: October 02, 2013, 05:51:14 pm »
Grrrr! Die Probleme reißen nicht ab!
Wollte gerade das Grundgerüst für das Buch hochladen, und jetzt kotzt mir kdesvn wieder ins Essen! Fehlermeldung: Der Server hat einen unerwarteten Rückgabewert (500 Internal Server Error) in Antwort auf die Anfrage POST für »/repos/navi_sbuch/!svn/me« zurückgeliefert. >:(

Ich wüßte nur zu gerne, wie ich diesem Problem beikommen soll, da der angegebene Pfad überhaupt nicht existiert!

Übrigens: Meine Arbeitskopie basiert auf einem frisch ausgecheckten Repository, und die hochzuladenden Dateien habe ich erst lokal hinzugefügt - da sollte es an sich zu keinen Reibereien kommen können...


"Sawtute ke tsun nivume - fo ke kerame!"
-- Neytiri te Tskaha Mo'at'ite

"There are two things that are infinite: Human stupidity and the universe. However, I'm not yet sure about the universe."
-- Albert Einstein

"He who gives up freedom for security deserves neither and loses both."
-- Benjamin Franklin

Offline Tìtstewan

  • LearnNavi Zeykoyu
  • Toruk Makto
  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • *
  • Posts: 9676
  • de Germany
  • Karma: 318
  • Ke lu oeru kea krr krrtalun!
    • My YouTube Channel
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #47 on: October 02, 2013, 06:32:57 pm »
Darf ich fragen, auf was dieses Grundgerüst des Buches basiert?

-| Dict-Na'vi.com | Na'viteri Files | FAQ | LM | Puk Pxaw 'Rrta | Kem si fu kem rä'ä si, ke lu tìfmi. |-

Offline Ningey

  • Taronyu
  • ****
  • *
  • *
  • Posts: 562
  • de Germany
  • Karma: 17
  • Ma Tsahìk! Ftang nga!
    • Stuff that I take interest in...
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #48 on: October 02, 2013, 08:50:30 pm »
Ich habe zunächst einmal ein Grundgerüst aufgebaut mit Themen, die mir vorschweben, um die einzelnen Lektionen aufzubauen.
Dazu habe ich noch ein weiteres Verzeichnis eingerichtet, in dem Planungen und Vorschläge getätigt werden können, bevor einfach wild in den TeX-Dateien herumgefuhrwerkt wird.  ;)

Nur aus irgendeinem Grund baut kdesvn (der SVN-Client, den ich hier benutze) beim Versuch, meine Arbeitskopie hochzuladen, Mist. :(


"Sawtute ke tsun nivume - fo ke kerame!"
-- Neytiri te Tskaha Mo'at'ite

"There are two things that are infinite: Human stupidity and the universe. However, I'm not yet sure about the universe."
-- Albert Einstein

"He who gives up freedom for security deserves neither and loses both."
-- Benjamin Franklin

Offline Tìtstewan

  • LearnNavi Zeykoyu
  • Toruk Makto
  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • *
  • Posts: 9676
  • de Germany
  • Karma: 318
  • Ke lu oeru kea krr krrtalun!
    • My YouTube Channel
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #49 on: October 02, 2013, 09:31:59 pm »
Hmm, du versuchst gerade diese Dateien mit hilfe dieses SVN-Client auf dem Server zu laden? Da ich die Konfiguration des Servers nicht kenne, muss ich etwas raten... Ich nehme einfach mal an, der Client hat Schreibrechte auf dem Server und alle relevanten Pfade sind richtig.
----
Fehlermeldung: Der Server hat einen unerwarteten Rückgabewert (500 Internal Server Error) in Antwort auf die Anfrage POST für »/repos/navi_sbuch/!svn/me«
"Wo" gibt es diesen Pfad nicht? Auf dem Server, dein Rechner oder keines von beiden? (Irgendwie schiele ich auf dieses Ausrufezeichen bei svn...)

Wie dem auch sei, diese Hochladeaktion sollte eigenlich nicht so ein Hindernis sein...

-| Dict-Na'vi.com | Na'viteri Files | FAQ | LM | Puk Pxaw 'Rrta | Kem si fu kem rä'ä si, ke lu tìfmi. |-

Offline Ningey

  • Taronyu
  • ****
  • *
  • *
  • Posts: 562
  • de Germany
  • Karma: 17
  • Ma Tsahìk! Ftang nga!
    • Stuff that I take interest in...
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #50 on: October 02, 2013, 10:04:18 pm »
Sollte man annehmen - und genau dieses Ausrufezeichen ist es, das mir hier ebenfalls Kopfzerbrechen bereitet. Nach meinem Dafürhalten hat diese "Pfadangabe" in den übertragenen Daten überhaupt nichts verloren.

EDIT: Eine Inspektion meines Fehlerlogs hat ergeben, daß irgendetwas bei der Autorisierung der Übertragung schiefgeht (aus irgendeinem Grund wird mein lokaler Nutzername meines Accounts auf meinem Lappi als Nutzername für den SVN-Server verwendet - der sollte jedoch ein anderer sein). Grrrr!
Jetzt muß ich kdesvn nur noch abgewöhnen, einfach meinen lokalen Nutzernamen zu verwenden...

EDIT2: langsam komme ich zu der Überzeugung, daß kdesvn in seiner derzeitigen Version eine riesige Meise hat. Aus irgendeinem mir vollkommen unerfindlichen Grund funktioniert hier überhaupt keine Authentifizierung, und ständig kommt ein Fehler zurück. Hatte das auch schon mit einer vereinfachten Authentifizierung versucht, aber es funktioniert einfach nicht! >:(
« Last Edit: October 03, 2013, 12:17:10 am by Ningey »


"Sawtute ke tsun nivume - fo ke kerame!"
-- Neytiri te Tskaha Mo'at'ite

"There are two things that are infinite: Human stupidity and the universe. However, I'm not yet sure about the universe."
-- Albert Einstein

"He who gives up freedom for security deserves neither and loses both."
-- Benjamin Franklin

Offline Tìtstewan

  • LearnNavi Zeykoyu
  • Toruk Makto
  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • *
  • Posts: 9676
  • de Germany
  • Karma: 318
  • Ke lu oeru kea krr krrtalun!
    • My YouTube Channel
Re: Projektvorbereitungen: Lehrbuch für das Na'vi
« Reply #51 on: December 26, 2013, 11:19:30 pm »
Kaltxì ma frapo!

Ich möchte gerne und in vorsichtiger Weise fragen wie es nun mit diesen Projekt aussieht?

-| Dict-Na'vi.com | Na'viteri Files | FAQ | LM | Puk Pxaw 'Rrta | Kem si fu kem rä'ä si, ke lu tìfmi. |-

 

Become LearnNavi's friend on Facebook Follow LearnNavi on Twitter! Watch LearnNavi's videos on YouTube

SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines | XHTML | RSS | WAP2 | Site Rules

LearnNavi is not affiliated with the official Avatar website,
James Cameron, or the Twentieth Century-Fox Film Corporation.
All trademarks and servicemarks are the properties of their respective owners.
Images in the LearnNavi.org Forums and Gallery may not be used without permission.

LearnNavi Affiliates:
ToS

LearnNavi is the community to learn Na'vi, the Avatar Language
"A place where real friendships are made." -Paul Frommer

AvatarMeet | Learn Na'vi Forum | Learn Na'vi Wiki | Na'viteri

LearnNavi