Author Topic: Vergangenheit  (Read 716 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Tsamsiyu ta eywa

  • Ketuwong
  • *
  • Posts: 11
  • de Germany
  • Karma: 1
Vergangenheit
« on: February 19, 2014, 10:47:33 am »
Hallo!
Ich wollte mal fragen, wie man die Vergangenheit/Zukunft... bildet. Ich habe mir die Anleitungen in den Grammatikteilen zwar durchgelesen, doch kapiere ich immer noch nicht wie man diese Formen bildet. :'( :'( :'( :'(
Könnt ihr mir helfen?

Tsam

Offline Tìtstewan

  • LearnNavi Zeykoyu
  • Toruk Makto
  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • *
  • Posts: 9676
  • de Germany
  • Karma: 318
  • Ke lu oeru kea krr krrtalun!
    • My YouTube Channel
Re: Vergangenheit
« Reply #1 on: February 19, 2014, 11:36:35 am »
Kaltxì!
Ja, die Vergangenheitsformen in Na'vi...
Ich habe diesen Ausschnitt aus den Affix-Anleitung herausgenommen:
Aber eins nach dem Anderen:

Vergangenheit:
Ein einfaches Beispiel:
Ich habe den Hexapeden gejagt
Nun, der Satz sagt aus, dass ich einen Hexapeden in der Vergangenheit gejagt habe und ich diese auch abgeschlossen habe.

Wir benutzen Hilfsverben wie "haben" um eine abgeschlossene Handlung zu sagen.
Na'vi hat keine Hilfsverben wie "haben" im Bezug auf Zeitformen, aber dafür entsprechende infixe:
Etwas abgeschlossenes nennt man "perfektiv", also eine Handlung welche schon stattgefunden hat.
Das Na'vi hat für sowas den infix <ol>

Wenn ich schreibe:
Oel t<ol>aron yerikit.
lautet dieser Satz:
Ich habe den Hexapeden gejagt
Dabei wird hier der Handlungszeitraum nicht erwähnt, d.h. ich weiß nicht ob derjenige gerade eben den Hexapeden gejagt hat oder vor 20 Jahren.
Diese schreibweise wird recht gerne benutzt, wenn im Kontext der Zeitrahmen gegeben ist.

Um auch den Zeitraum zu erwähnen, benutzt man weitere Vergangenheits-Infixe:
<am> für Vergangenheit
<ìm> für nahe Vergangenheit

Wenn ich also schreibe:
Oel t<am>aron yerikit
Bedeutet die Aussage in etwa:
Ich jagte den Hexapenden.
...ohne genau zu sagen ob diese auch abgeschlosen ist.

Um nun zu sagen:
Ich habe den Hexapeden gejagt
müssen wir Infixe kombinieren, und in diesem Fall brauchen wir
<am> und <ol> welche zu <alm> wird.
und somit kann ich schreiben:
Oel t<alm>aron yerikit.

Das selbe Muster gilt auch für die anderen Zeit-Infixe:
Beispiel:
Oel t<ìlm>aron yerikit.
Ich habe den Hexapeden soeben/gerade eben gejagt.

--------------

Falls eine Handlung noch nicht abgeschlossen ist und noch andauert, wird anstatt <ol> <er> verwendet:
Oel t<arm>aron yerikit.
Ich jagte den Hexapeden. (aber die Jagd wurde nicht erfolgreich beendet oder dauert noch an)

-------------

Für Zukunft-Aussagen hat das Na'vi vier Zeit-Infixe, vobei zwei für eine spezielle Bedeutung benutzt wird.
Die gewöhnlichen Zukunft-Infixe:
<ay> für Zukunft
<ìy> für nahe Zukunft

Beispiel:
Oel t<ay>aron yerikit
Ich werde den Hexapeden jagen.

Die zwei speziellen Zukunft-Infixe sind
<ìsy> Nahe Zukunft mit Entschlossenheit des Sprechers, etwas zu bald machen.
<asy> Zukunft mit Entschlossenheit des Sprechers, etwas zu machen.

Beispiel:
Oel t<asy>aron yerikit
Ich werde den Hexapeden mit Sicherheit jagen. (Ich bin entschlossen, den Hexapeden zu jagen)[/i]

--------

Die ersten zwei Infixe lassen sich auch mit den Aspekt-Infix <ol> und <er> kombinieren:
Perfektiv:
<aly>
<ìly>

Nicht perfektiv:
<ary>
<ìry>

Beispiel:
Oel t<aly>aron yerikit
Ich werde den Hexapeden gejagt haben.
oder:
Oel t<ìly>aron yerikit
Ich werde den Hexapeden bald gejagt haben.


Ich hoffe diese Textgigant hilft ein bisschen... :-[

EDIT:
Das mit den Subjunktiv <iv>  lasse ich mal an dieser Stelle, weil dafür bräuchte man ein neuen Thread.

Edit: Typos...
« Last Edit: February 25, 2014, 06:44:39 am by Tìtstewan »

-| Dict-Na'vi.com | Na'viteri Files | FAQ | LM | Puk Pxaw 'Rrta | Kem si fu kem rä'ä si, ke lu tìfmi. |-

Offline Talis

  • Ikran Makto
  • *****
  • *
  • *
  • Posts: 901
  • Karma: 57
    • Meine Gedichte
Re: Vergangenheit
« Reply #2 on: February 25, 2014, 03:29:51 am »
Kaltxì,
Tippfehler oben bei dir, aufpassen dass du im Infix <ìm> und allen Formen davon auch wirklich ì schreibst und nicht i  ;)

Wo wir grad bei "vergangenheit" sind:
Im Download bereich gibts dazu sogar von mir noch "die gängigsten Zeitformen" DIE AUF DEN TAG GENAU 4 JAHRE ALT SIND  :o
ach diese guten alten Zeiten...  :'(  ;D
« Last Edit: February 25, 2014, 05:32:00 am by Talis »

Offline Tìtstewan

  • LearnNavi Zeykoyu
  • Toruk Makto
  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • *
  • Posts: 9676
  • de Germany
  • Karma: 318
  • Ke lu oeru kea krr krrtalun!
    • My YouTube Channel
Re: Vergangenheit
« Reply #3 on: February 25, 2014, 06:55:43 am »
Tippfehler oben bei dir, aufpassen dass du im Infix <ìm> und allen Formen davon auch wirklich ì schreibst und nicht i  ;)
Behoben! ...schient dass der Gravis nicht immer gereift...

Diese Datei habe ich ja völlig vergessen... :-X
http://navi-lernen.square7.ch/files/plumps/arbeitsblaetter/die_gaengigsten_zeiten_talis.pdf

-| Dict-Na'vi.com | Na'viteri Files | FAQ | LM | Puk Pxaw 'Rrta | Kem si fu kem rä'ä si, ke lu tìfmi. |-

Offline Talis

  • Ikran Makto
  • *****
  • *
  • *
  • Posts: 901
  • Karma: 57
    • Meine Gedichte
Re: Vergangenheit
« Reply #4 on: February 25, 2014, 08:58:40 am »
solange man MICH nicht vergisst :P :D :D

ich finds verrückt, dass ich jetzt wieder weiß was ich vor genau 4 Jahren gemacht habe :D

Sorry fürs OT. Zurück zur Vergangenheit: Scheint alles so zu sein wie ich es in Erinnerung habe ;)

Offline Tsamsiyu ta eywa

  • Ketuwong
  • *
  • Posts: 11
  • de Germany
  • Karma: 1
Re: Vergangenheit
« Reply #5 on: February 26, 2014, 10:01:45 am »
An welcher Stelle schreibt man die Infixe? Immer nach dem ersten Buchstaben?

Offline Tìtstewan

  • LearnNavi Zeykoyu
  • Toruk Makto
  • Palulukan Makto
  • *****
  • *
  • *
  • Posts: 9676
  • de Germany
  • Karma: 318
  • Ke lu oeru kea krr krrtalun!
    • My YouTube Channel
Re: Vergangenheit
« Reply #6 on: February 26, 2014, 10:17:22 am »
Nein, nicht ganz. Es ist unterschiedlich, aber bei den meisten Wörtern ist es vor dem ersten Vokal einer Silbe.
t<Zeitinfixe>a-ron
yomt<Zeitinfix>ìng

Die Positionen sind im Wörterbuch durch Punkte oder durch folgende Angabe markiert:
(1,2) 1 für die ertse Silbe, 2 für die zweite Silbe, wie im Beispiel t<1>ar<2>on.

Bei si-Verben ist es einfach, da alle Infixe in si hinein kommen:
kelku s<Zeitinfix>i

Etwas ausführlicher:
In Position <1> kommen die Zeitinfixe:

t<0><1>ar<2>on (zwei reguläre Silben)
<0><1>om<2>um (zwei Silben beginnen mit Vokal)
srung s<0><1><2>i (si-Verb)
yomt<0><1><2>ìng (Verbindung, Kopffinal -> yom-t<0><1><2>ìng)
n<0><1><2>ewomum (Verbindung, Kopfinitial -> n<0><1><2>ew-omum)

In die Position <0> kommen die inFixe <eyk> und <äp>,
und in die Position <2> kommen <ei>, <äng>, <uy> und <ats>.


EDIT:
+1 Karma für deine Lernbemühungen! :) :D
« Last Edit: February 26, 2014, 10:31:23 am by Tìtstewan »

-| Dict-Na'vi.com | Na'viteri Files | FAQ | LM | Puk Pxaw 'Rrta | Kem si fu kem rä'ä si, ke lu tìfmi. |-

Offline Tsamsiyu ta eywa

  • Ketuwong
  • *
  • Posts: 11
  • de Germany
  • Karma: 1
Re: Vergangenheit
« Reply #7 on: February 27, 2014, 02:03:20 pm »
Danke :-* :-* :-* :) :)

 

Become LearnNavi's friend on Facebook Follow LearnNavi on Twitter! Watch LearnNavi's videos on YouTube

SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines | XHTML | RSS | WAP2 | Site Rules

LearnNavi is not affiliated with the official Avatar website,
James Cameron, or the Twentieth Century-Fox Film Corporation.
All trademarks and servicemarks are the properties of their respective owners.
Images in the LearnNavi.org Forums and Gallery may not be used without permission.

LearnNavi Affiliates:
ToS

LearnNavi is the community to learn Na'vi, the Avatar Language
"A place where real friendships are made." -Paul Frommer

AvatarMeet | Learn Na'vi Forum | Learn Na'vi Wiki | Na'viteri

LearnNavi